PKV BU Blog

Home: online-pkv.de » PKV BU Blog
Seit über 20 Jahren finden Sie hier Neuigkeiten und Informationen rund um die private Krankenversicherung, Berufsunfähigkeit und Vorsorge. Tag für Tag finden Sie hier Urteile, Tarifvorstellungen, Erlebnisse aus meinem Berateralltag und Kritisches. Mit Anleitungen und Hilfestellungen vermeiden Sie Fehler und Risiken bei Ihrer Tarifauswahl.

Wie finde ich die beste private Krankenversicherung (PKV)?

Die beste PKV finden? Gibt es diese überhaupt und wie finde ich etwas, was gar nicht vorhanden ist? Wie finden Sie die beste PKV (zumindest Ihre beste) und was braucht es dazu? Helfen dabei Testsieger und Ratings? Wie bereiten Sie sich auf eine Beratung zur PKV vor? Wer hilft bei der Suche? Diese und noch viele Fragen mehr, bespreche ich in diesem Beitrag.
WeiterlesenWie finde ich die beste private Krankenversicherung (PKV)?

Generali Vitality Berufsunfähigkeitsversicherung – Daten gegen Rabatt

Die Berufsunfähigkeit der Generali, mit dem Namen Vitality, ist derzeit einmal mehr im Gespräch. In meiem Beitrag aus 2016 habe ich diesen zur Einführung bereits beschrieben. Nun steht heute 812.6.24) die Verhandlung beim Bundesgerichtshof an. Unter dem Aktenzeichen IV ZR 437/22 verhandelt der BGH die Klage des BdV gegen den Versicherer, welche hier intransparente Regelungen sehen.
WeiterlesenGenerali Vitality Berufsunfähigkeitsversicherung – Daten gegen Rabatt

Familienversicherung von der GKV beendet – Kind rückwirkend versichern

Kann ich mein Kind rückwirkend versichern und welche PKV nommt mein Kind auf, nachdem die gesetzliche Krankenkasse die Familienversicherung rückwirkend beendet hat? Diese Frage beantworten wir hier ebenso, wie vorbeugende Maßnahmen, damit Ihnen in Zukunft viel Ärger erspart bleibt.
WeiterlesenFamilienversicherung von der GKV beendet – Kind rückwirkend versichern

Rückwirkend versicherungspflichtig in der GKV – was wird nun mit der privaten Krankenversicherung?

Arbeitnehmer, welche nach einer Statusfeststellung Versicherungspflicht werden, sind mit hohen Nachforderungen konfrontiert. Auch Selbstständige mit nur einem Auftraggeber können hier, wie auch Gesellschafter/Geschäftsführer in teure und ausweglose Situationen kommen. Was genau Sie unternehmen können, um hohe Nachzahlungen zu vermeiden, habe ich hier an Beispielen beschrieben. Es handelt sich hier um ein Update eines Artikels aus 2021.
WeiterlesenRückwirkend versicherungspflichtig in der GKV – was wird nun mit der privaten Krankenversicherung?

Vorsorgeuntersuchung Hallesche NK Select – welche sind unschädlich für SB und Beitragsrückerstattung

Vorsorgeuntersuchungen Hallesche – Was können Sie einreichen, ohne Ihre Rückerstattung zu gefährden? Was wird nicht auf die Selbstbeteiligung oder den Bonus angerechnet? Wie reichen Sie richtig ein und bereiten sich auf den Arztbesuch vor? All das und noch etwas mehr erkläre ich Ihnen hier.
WeiterlesenVorsorgeuntersuchung Hallesche NK Select – welche sind unschädlich für SB und Beitragsrückerstattung

Universa uni-TopPrivat – was leistet der neue Tarif (uni-TP)?

Mit dem Universa uni-TopPrivat startet die älteste deutsche private Krankenversicherung in eine neue Tarifgeneration. Ab dem 1. Mai 2024 ist der neue, moderne und leistungsfähige Tarif abschließbar. Für wen der Tarif geeignet ist, was der neue Universa uni-TopPrivat leistet und was er kostet, das schauen wir uns hier im Detail an. Am Ende des Beitrages finden Sie die Preise, einen umfangreichen Marktvergleich und die Versicherungsbedingungen.
WeiterlesenUniversa uni-TopPrivat – was leistet der neue Tarif (uni-TP)?

Was kostet eigentlich: Psychotherapie Kindern und Jugendlichen

Gerade bei Kindern und Jugendlichen können psychotherapeutische Behandlungen entscheidend das weitere Leben beeinflussen und sind damit elementar wichtig. Hier gilt es besonders, die Dauer der Behandlung und damit die Psychotherapiekosten im Blick zu haben. Wie hoch diese sein können, schauen wir und hier an einem konkreten Beispiel an. Am Ende finden Sie auch hier die Gesamtkosten einer Behandung.
WeiterlesenWas kostet eigentlich: Psychotherapie Kindern und Jugendlichen

Das brauchen Sie nicht angeben – gefährlicher Rat beim Antrag für PKV und BU

Ein Rücktritt oder eine Kündigung durch den Versicherer kommt nicht ohne Grund. Meist hatte vorher jemand geraten: Eine Erkrankung nicht angeben, Beschwerden "vergessen". Viele Vermittler drängen oft sogar dazu, denn so vermeiden diese einen Zuschlag, eine Ablehnung. Warum das fatal, dumm und überaus gefährlich ist, hier mehr Details.
WeiterlesenDas brauchen Sie nicht angeben – gefährlicher Rat beim Antrag für PKV und BU

Berufsunfähigkeitsversicherung mit vereinfachten Gesundheitsfragen

Wenn Sie eine Berufsunfähigkeitsversicherung mit vereinfachten Gesundheitsfragen suchen, bieten einige Gesellschaften Aktions- oder Kurzanträge an. Auch die Dialog bietet für bestimmte Versicherte und unter festgelegten Kriterien einen solchen Antrag an. Ob Sie den nutzen können und wo die Risiken liegen, lesen Sie hier.
WeiterlesenBerufsunfähigkeitsversicherung mit vereinfachten Gesundheitsfragen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner