Kategorie Krankenversicherung

Home: online-pkv.de » PKV BU Blog » Krankenversicherung

Blogbeiträge zu allen Fragen der Krankenversicherung finden Sie hier. Dabei geht es um Tarife, Neueinführungen oder auch Beitrasgsentwicklungen der Privaten Krankenversicherung (PKV) und ebenfalls alle Facetten der gesetzlichen Krankenkasse und deren Leistungen. Praxisnah und verständlich beschreibe ich Tarife, deren Formulierungen und die Folgen einzelner Einschränkungen und Leistungen.

Haben Sie Fragen zum Wechsel aus der GKV in die PKV oder möchten/ müssen Sie wieder zurück und wollen Ihre Altersrückstellungen mitnehmen, in eine Zusatzversicherung umwandeln, dann finden Sie hier Hilfe und Unterstützung bei Ihrem Vorhaben.

Arbeitgeberzuschuss für Kinder (freiwillig gesetzlich oder privat)

Eure Frage die sich in den letztren Tagen wieder häufiger im Live Chat finden lässt. Es geht um den Arbeitgeberzuschuss für gesetzlich versicherte Kinder. Kinder können erst einmal gesetzlich oder privat versichert sein. Welches System für Ihr Kind in Frage kommt, hängt von verschiedenen Punkten ab. Zunächst einmal ist zu klären, wie die Eltern versichert sind. Sind diese verheiratet? Arbeitgeberzuschuss für Kinder – alleinstehende Elternteile Hier stellt sich die Frage meist nicht. Das Kind wird dem Elternteil zugeordnet, bei dem…

maximaler Arbeitgeberzuschuss PKV 2022 und Sozialversicherungsrechengrößen 2022

Die Sozialversicherungswerte und Rechengrößen für das Jahr 2022 werden voraussichtlich Anfang September bekannt gegeben. Hier finden Sie schon die Erklärungen, wie sich der Arbeitgeberzuschuss 2022 dann berechnet, und wo die durchschnittlichen Zusatz Beiträge liegen. Ebenfalls beschreibe ich hier, wie sich die Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAEG) und die Beitragsbemessungsgrenzen berechnen.

Entwicklung Beitragsbemessungsgrenze, Jahresarbeitentgeltgrenze und Arbeitgeberzuschuss

Durch die Bekanntgabe der Jahresarbeitentgeltgrenze und Beitragsbemessungsgrenzen im Referentenentwurf der Rechengrößen in der Sozialversicherung 2022 lässt sich auch die Entwicklung der Beitragsbemessungsgrenze, Jahresarbeitentgeltgrenze (JAEG) und des Höchstzuschusses für Arbeitnehmer gut darstellen. Versicherungspflichtgrenze 2009 bis 2022 Die Versicherungspflichtgrenze ist die Jahresarbeitentgeltgrenze und stieg seit 2011 jedes Jahr an. Durch die fallende Einkünfte im Vorjahr ist diese nun erstmalig konstant. Im Jahr 2022 steigt die JAEG und auch BBG (Beitragsbemessungsgrenze) erstmalig seit 10 Jahren NICHT an. Entwicklung der Beitragsbemessungsgrenze Krankenversicherung 1990 bis…

Beitragszuschlag zur Pflegeversicherung steigt 2022 für Kinderlose

Die Beitragszahlung in der gesetzlichen Pflegepflichtversicherung ist seit langem nicht mehr paritätisch geregelt. Diese setzt sich aus einem Grundbeitrag und einem Beitragszuschlag zur Pflegeversicherung zusammen. Der Pflegeversicherungsbeitrag 2022 steigt somit für Kinderlose. Durch Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt am 19.07.2021 wurde die Anhebung des Zuschlages für Kinderlose in der Pflegeversicherung wirksam. Beitrag Pflegeversicherung 2021: 3,05 % Zuschlag Kinderlose in 2021: 0,25% Zuschlag Kinderlose ab 01.01.2022: 0,35% Pflegereform 2022 – Kinderlose zahlen ab 01. 01. 2022 mehr Wer keine Kinder hat und damit…

Rechnungs- oder Behandlungsdatum in der PKV Abrechnung

Für die Einreichung und Abrechnung von Arztrechnungen oder Rezepten ist das Rechnungs- oder Behandlungsdatum wichtig. Welches Kriterium für welche Art der Rechnung oder welches Rezept gilt, entscheidet Über die Erstattung. Auch eine Beitragsrückerstattung wird hierdurch beeinflusst und das Thema Steuern zudem auch noch. Alle Details und Informationen hier im Artikel.

Wo sind Sie versichert? Warum die Krankenversicherung Ihres Beraters (k)eine Rolle spielt

Die Frage nach meiner eigenen Versicherung kommt fast in jeder Beratung. “Wo ist denn mein Berater PKV versichert?” Das ist auch gut so und legim. In einem anderen Beitrag habe ich bereits zu der Frage geschrieben, warum Freunde und Bekannte keine guten Ratgeber sind. Kleiner Tipp am Rande. Vergleichsrechner sind es auch nicht. Mehr dazu aber später, oder in einem anderen Beitrag. In der privaten Krankenversicherung, das erzähle ich nun schon seit über 20 Jahren, spielt die Leistung des Vertrages…

Cookie Consent mit Real Cookie Banner