Schlagwort Leserfragen PKV BU

Home: online-pkv.de » PKV BU Blog » Leserfragen PKV BU

Mit der Rubrik Leserfragen PKV BU beantworte ich Ihre Fragen, welche sie mir auch zukünftig gerne über das Kontaktformular stellen können. Ich versuche dabei die Fragen aus zu wählen, welche für die Masse der Leser interessant ist. Stellen Sie mir entgegen eine Frage mit persönlichen Daten, oder auf ihre persönliche Situation bezogen, beantworte ich Ihnen diese natürlich trotzdem gern, jedoch nicht als separaten doch Beitrag sondern Direkt per E-Mail oder im Live Chat.

Gerade in den Themenbereichen der privaten Krankenversicherung, des Übergangs aus der gesetzlichen in die private oder aus der privaten in die gesetzliche Krankenversicherung, gibt es viele unterschiedliche Fragen. In dem speziellen Bereich auf der Homepage, Fragen und Antworten zur PKV, finden Sie ebenfalls eine weitere Übersicht über häufig auftretende Fragen.

Nachteile der Privaten Krankenversicherung – sieben von elf der Aussagen sind falsch! Das müssen Sie jetzt wissen!

Es war Samstagabend, ich saß entspannt auf dem Sofa, da erschien auf dem iPhone eine dieser allseits beliebten Nachrichten. “Du wurdest bei Facebook erwähnt“. „Nachteile der Privaten Krankenversicherung“ sollte das Thema sein und natürlich nutzte ich die Gelegenheit, um mir diesen Post einmal anzuschauen. Dabei ging es um einen konkreten Facebookbeitrag von Elisheba Wilde (Der Beitrag ist nach unserem Telefonat bei Facebook leider wieder gelöscht worden.), welche über die private Krankenversicherung ihres Mannes schrieb. Dazu hat sie auch bereits im letzten…

Kurzarbeit in der PKV

Kurzarbeit in der privaten Krankenversicherung ist eine besondere Situation. Arbeitnehmer können ihren Krankenversicherungsbeitrages vollständig (statt nur Zuschuss) vom Arbeitgeber erstattet bekommen, solange sie in Kurzarbeit sind. Wie es geht und was Sie beachten müssen finden Sie in diesem Beitrag

Krankschreibung in der PKV

Die Arbeitsunfähigkeit, landläufig auch Krankschreibung oder gelber Schein genannt. Dabei kommen bei privat versicherten Kunden immer wieder Fragen auf. Wann muss ich meinen Arbeitgeber informieren? Wie rechnet dieser was genau zusammen? Welche Unterlagen muss ich dem Versicherer und dem Arbeitgeber senden? Auf all diese Fragen antworte ich in diesem Beitrag.

Selbstbeteiligung in der Privaten Krankenversicherung

…wie und wann wird diese denn abgerechnet? Auch hiermit greife ich mal wieder eine Frage aus dem LiveChat auf, welche in den letzten Wochen und Monaten einige Male gestellt wurde. Komischerweise auch von Menschen, die seit langem privat versichert sind, wo der Berater aber es entweder nicht erklärt hat, es nicht wusste (das hoffe ich doch nicht) oder es einfach vergessen wurde. Daher geht es heute und hier um die Abrechnung/ Abrechnung der Selbstbeteiligung. Arten der Selbstbeteiligung in der privaten…

Ist es von Vorteil, bei mehreren Maklern gleichzeitig eine Beratung anzufragen und zu beginnen?

Für Kunden und Interessenten ist das Thema Versicherungen oftmals eines, welches sich nur oder zumindest besser mit professioneller Unterstützung lösen lässt. Dazu gibt es die unterschiedlichen Vermittler- und Beratertypen, welche mal mehr und mal weniger unabhängig beraten können. Eine ausführliche Erklärung zu den Beratertypen habe ich bereits in meinem Beitrag: Wo bekomme ich eine unabhängige Beratung in Finanz- und Versicherungsfragen? genau beschrieben und auch erklärt, wo die Vor- und Nachteile der einzelnen Vermittler liegen. Doch heute soll es um eine…

Gibt es eine Anwartschaft für das ungeborene Kind, oder wie sichere ich Versicherungsschutz für mein noch Ungeborenes

Manche Fragen sind einfach zu interessant und wichtig, um diese nur in geschlossenen Foren zu beantworten und daher greife ich neben Leserfragen immer mal wieder Themen auf, welche nicht nur für wenige wichtig sind. Dazu gehört zweifelsohne die Versicherung von Kindern, welche vielleicht bei der Geburt nicht gesund sind. Das kann durchaus auch im Rahmen von Schwangerschaftsvorsorge bereits aufgefallen sein oder es gibt einfach eine Familie Vorgeschichte, oder einfach Vorsicht! So fragte ein Kollege in einem Maklerforum in der letzten…

Betreuen Sie mich nach Vertragsabschluss auch weiter? Vertragsbetreuung durch den Makler oder Vermittler

Eine immer wiederkehrende Frage bei Interessenten die sich für die Private Krankenversicherung und/ oder andere Versicherungen bzw. die Altersvorsorge interessieren. Der Versicherungsmakler, der Sachwalter des Kunden, ist nicht nur für die Beratung vor Abschluss eines Vertrages zuständig, sondern gerade auch mit der laufenden Betreuung der bestehenden Versicherungsverträge. Welche Betreuungsaufgaben fallen an? Hierzu ist die Art und Weise des Vertrages zu berücksichtigen und zu unterscheiden wann eine solche Betreuung anfallen kann. Während der Vertragslaufzeit können sich hinsichtlich des Vertrages Änderungen ergeben,…

Leserfragen: Krankentagegeld und neue Karrenzzeit bei “anderer”, neuer Erkrankung

Eine aktuelle Anfrage, welche mich in den letzten Tagen per Mail erreichte, beantworte ich dann gleich einmal hier und somit für alle nachlesbar. Heute geht es um das Thema “Krankentagegeld” und dort speziell um die Frage der Karenzzeit bei unterschiedlichen Erkrankungen. Was ist die Karrenzzeit überhaupt? Die Karenzzeit bezeichnet die Zeit zwischen Beginn der Arbeitsunfähigkeit und des Zahlungsbeginns der Krankentagegeldversicherung. Diese Karrenzzeit ist, je nach Tarif, unterschiedlich und kann bei Abschluss vereinbart werden. Bei Angestellten beginnt die Krankentagegeldzahlung frühestens nach…

Selbstständig, privat krankenversichert und nun „nebenbei“ noch angestellt. Was passiert mit der PKV und muss ich in die gesetzliche Krankenkasse zurück?

Nach einer aktuellen Anfrage zu diesem Thema nutze ich das doch gleich mal hier um dieses Thema etwas ausführlicher und für alle zu beschreiben. Die Anfrage auf meiner Facebook Page aus der letzten Woche lautetet: ich hab da mal ne Frage. angenommen ich würde ZUSÄTZLICH zu meiner selbständigen Tätigkeit eine Tätigkeit im Angestelltenverhältnis aufnehmen, müsste ich dann in die GKV zurück? Bevor es nun an konkrete Ratschläge und Tipps geht, schauen wir uns erst einmal die generellen Regelungen an. Bestimmte…

Cookie Consent mit Real Cookie Banner