Schlagwort Allianz

Anwartschaft oder Optionstarif – wo liegt der Unterschied und was passt für wen?

Wer sich mit dem Thema der heutigen oder zukünftigen Gesundheitsvorsorge beschäftigt, der kommt für sich und die Kinder um Fragen zur Anwartschaft oder Optionstarif nicht drum herum. Dabei haben beide Produkte etwas gemeinsam, unterscheiden sich aber zum anderen auch grundsätzlich. Je nach Anwendungsfall sichern beide ein bestimmtes Ziel ab. Als Teil meiner Serie: Leserfragen aus dem LiveChat, schauen wir uns heute diese beiden Formen der Absicherung an. Nachdem es bei Fragen wie “Kann ich als Kassenpatient in eine Privatpraxis?“, “Darf…

Video: Werbespot der Allianz, alles wie vor 35 Jahren?

es ist für mein Verständnis die schönste und passendste Werbung die die Branche hat, daher nutze ich mal die Gelegenheit diese hier in einem Beitrag zu teilen. Natürlich hat sich vieles verändert, die Branche ist viel komplizierter geworden, viele Produkte sind und bleiben erklärungsbedürftig und trotz Apps, technischen Hilfsmitteln und Beratungsrobotern geht nichts über eine persönliche Beratung von Spezialisten, oder? Ansichten und Hintergründe zu den FinntechApps, Ihrem Berater in der Tasche, finden Sie in meinem Beitrag Artikel: Fintech und Apps…

RechnungsApps für mobile Geräte- welche PKV bietet es schon an und “muss” eine PKV dieses zukünftig haben?

Gestern schrieb ich bereits über eine solcher Apps, die Barmenia RechnungsApp welche nun auch das Einreichen von “normalen” Rechnungen ermöglicht und damit das Versenden per Post erspart und eine Erstattung (laut Erfahrung eigener Kunden) deutlich beschleunigt. Auch andere Unternehmen bieten RechnungsApps an und unterstützen den Versand per Foto. Wie es funktioniert? Es ist ganz einfach. Bietet die Gesellschaft an nur Rechnungen mit den beiden QR Codes (eA und eP) zu scannen, so wird kein Foto der Rechnung angefertigt, sondern der…

Beitragsanpassung der Allianz zum 1.1.2014

Und da ist schon der nächste Anbieter mit veröffentlichten Zahlen für die Beitragsanpassung im kommenden Kalenderjahr. Auch die Allianz ist damit relativ frühzeitig und bietet so genug Möglichkeiten entsprechend zu reagieren. Die Anpassungen gestalten sich unterschiedlich, je nachdem ob der Tarif in der Unisexwelt oder noch in der alten Bisexwelt abgeschlossen wurde. Tarife in der Unisexwelt Die Allianz teilt mit, dass fast alle Tarife in dieser Tarifwelt eine Beitragssenkung bekommen, als Grund gibt die Allianz hier an dass sie in den letzten Jahren viel…

Profisportler in der privaten Krankenversicherung

Die Allianz hat Ihre Richtlinien geändert seit 2013, Profisportler sind NICHT mehr versicherbar, so schrieb die Allianz mir im Mai 2016. Es war und ist bei den meisten Unternehmen immer noch ein Problem, die Versicherbarkeit von Profisportlern in der privaten Krankenversicherung? Die Erklärungen dafür sind aus versicherungstechnischer/ -medizinischer Sicht nachvollziehbar. Warum ist der Profisportler “ein Problem” für die PKV? Die Versicherbarkeit und der Beitrag in der privaten Krankenversicherung richten sich, anders als in der gesetzlichen Krankenkasse, nach dem individuellen Risiko…

Neue Auslandsreiseversicherung der Allianz Krankenversicherung nicht mehr nur für Allianz Kunden und mit Leistungsverbesserungen

Die Allianz Private Krankenversicherung führt aktuell ein neues Produkt in der Auslandsreisekrankenversicherung ein. Gegenüber den derzeitigen Produkten gibt es in verschiedenen Bereichen Leistungsverbesserungen. In Kürze sind die Verbesserungen und “Highlights” der neuen Produkte wie folgt auszugsweise zusammen gefasst. Kein Eintrittshöchstalter mehr (=altersunabhängige Versicherbarkeit). Reisedauer nun maximal 8 Wochen (56 Tage). In Produkten der Mitbewerber gilt hier meist eine Grenze von 42 Tagen, was den meisten Versicherten auch ausreichen sollte. Dennoch kann es bei bestimmten Aufenthalten sinnvoll sein, diese Frist zu…

Beitragsgarantie der Allianz Private Krankenversicherung bis 2013

Auch die Allianz Private Krankenversicherung (APKV) reiht sich in die Runde ein und garantiert für einige der Tarife bereits heute die Beiträge bis zum 31. 12. 2013. Die folgenden Tarife, welche derzeit verkaufsoffen sind, werden nicht angepasst bis zum 31. 12. 2013: AktiMed Plus 90P, AktiMed Best S, AktiCare Spezial E für Männer AktiMed Plus 90, AktiMed Plus 100, AM Best 90, Best S, ActiCare Spezial E für Frauen AktiMed Plus 100 für Kinder und Jugendliche Ärztetarife: 760, 761A, 761,…

Allianz Private Krankenversicherung (APKV) verkürzt Gesundheitsfragen in der Zusatzversicherung

Neben der Vollkostenversicherung, also dem vollwertigen Ersatz der gesetzlichen Krankenversicherung, bieten die Unternehmen auch eine so genannte Zusatzversicherung an. Diese deckt entweder in der gesetzlichen Krankenkasse (GKV) nicht versicherte Bereiche ab (z. Bsp. Zweibettzimmer, wahlärztliche Behandlung) oder gleicht Zuzahlungen aus. Auch die Krankentaggeldversicherung gehört in diesen Bereich. Gerade in den Bereichen der Zusatzversicherung erhoffen sich die Versicherer ein großes Potential. Ob das der Grund ist, ist mir nicht bekannt, jedoch werden ab dem 01. 01. 2012 die Gesundheitsfragen von bisher…

Beitragsgarantie für die Allianz Private Krankenversicherung bis 2013

Wie alle anderen auch, am Freitag hatte ich Ihnen die Informationen der Halleschen Krankenversicherung zur Verfügung gestellt, gibt auch die Allianz eine Anpassungsgarantie heraus. Aufgrund der Vielzahl der (Alt-)Tarife fällt diese etwas umfangreicher aus. Hier nun also die Tarife, für welche keine Anpassung erforderlich sein wird und die bis zum 31. 12. 2012 stabil bleiben. AktiCare Spezial E bei Männer + Frauen AktiMed Best 90, AktiMed Best S, AktiMed Plus 100, Plus 90A, Plus 90P bei Männern und Kindern Tarif…

Allianz Private Krankenversicherung (APKV) mit optimierten Bedingungen ab 01. 01. 2011

Sie haben vielleicht die Turbulenzen der letzten Monate mitbekommen. Die Allianz Private Krankenversicherung (APKV) konnte und durfte in der letzten zeit keine Privaten Krankenversicherungen verkaufen. Grund war der Ausgang des Prozesses vor dem Bundesverwaltungsgericht, in welchem die pauschalen Zuschläge für Wechsler untersagt wurden. Dieses war in meinen folgenden Blogbeiträgen nachzulesen. Verkaufsstopp für die AktiMed Tarife der Allianz und voraussichtlich neue, höhere Prämienkalkulation Allianz Aktimed Tarife – der Tarifzuschlag und das Bundesverwaltungsgericht BVerwG 8 C 42/09 Da auch die AktiMed Tarife…

Verkaufsstopp für die AktiMed Tarife der Allianz und voraussichtlich neue, höhere Prämienkalkulation

In der letzten Woche hatte ich zu dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes in Bezug auf den Tarifstrukturzuschlag der Allianz berichtet. Da dieser Zuschlag nun untersagt wurde, ist eine Neukalkulation der Beiträge unumgänglich. Dieses wird (vermutlich) zu steigenden Prämien in den AktiMed Tarifen führen. Daher hat die Allianz Private Krankenversicherung heute folgendens mitgeteilt: “Verkaufsstopp der AktiMed-Tarife ab dem 01.07.2010 Das Bundesverwaltungsgericht hat der Allianz Private Krankenversicherung mit rechtskräfigem Urteil vom 23.06.10 untersagt, von Bestandskunden, die in die AktiMed-Tarife wechseln, einen allgemeinen Tarifstrukturzuschlag…

Cookie Consent mit Real Cookie Banner