Beitragsanpassungen bei der UKK und der BBKK zum 01. 05. 2012

Sven Hennig

Und weiter geht es mit den, teilweise drastischen, Beitragsanpassungen der Bayrischen Beamtenkrankenkasse (BBK) und der Union Krankenversicherung (UKV).

Zum 01. Mai 2012 werden in einigen Tarifen deutlichen Anpassungen vollzogen, da die kalkulierten Kosten und die tatsächlichen Ausgaben auseinander klaffen. Ein Bestandskunde der UKV (44 Jahre und seit mehr als 10 Jahren bei der UKV) berichtetet gerade von einer Anpassung seiner Tarife VS130 und VA 130 von nahezu 50%. Dieses käme einer Steigerung um 100% seit dem Jahr 2010 bei ihm gleich. Doch hier erst einmal die Tarife die eine Anpassung bekommen:

Vollversicherungstarife der UKV:

VA 130, VA 130 N (Männer)

VS 110, VS 110 N, VS 120, VS 120 N (Männer, Frauen, Kinder / Jugendliche)

VS 130, VS 130 N (Männer, Kinder / Jugendliche)

VG (Männer, Frauen)

BSS (Männer)

BA, BA N, BA A (Kinder / Jugendliche)

BEA 65 (Männer, Frauen)

CompactPRIVAT/S (Männer, Kinder / Jugendliche)

CompactPRIVAT/S-Plus (Männer)

Zusatztarife der UKV:

denty E (Männer, Frauen)

KlinikPRIVAT/1 (Kinder / Jugendliche)

KlinikPRIVAT/2, KlinikPRIVAT/2 YL, KlinikOnTOP (Frauen, Kinder / Jugendliche)

SpezialOnTOP (Männer, Frauen, Kinder / Jugendliche)

KombiPRIVAT (Kinder / Jugendliche)

AmbulantPRIVAT (Männer, Frauen, Kinder / männliche Jugendliche)

KH (Männer, Frauen, Kinder / Jugendliche)

GE (Männer, Frauen)

ZahnPLUS, ZahnPLUS61, ZahnPLUS/YL (Männer, Kinder / Jugendliche)

Auch bei dem Partnerunternehmen, der BK werden die Anpassungen teilweise deutlich ausfallen. Zudem fallen zum 01. 05. 2012 die Tarifboni in den Tarifen A840 und HA840 (Männer) weg. Dadurch erhöht sich auch der Beitrag, es handelt es aber rechtlich nicht um eine Beitragserhöhung. In dem Tarif A672 (Männer) wird der Tarifbonus hingegen verlängert.

Vollversicherungstarife der BK

CompactPRIVAT/S (Männer, Kinder / Jugendliche)

CompactPRIVAT/S-Plus (Männer)

A 0, A 80, A 420, HA 420 (Frauen), A 840, HA 840 (Frauen)

A 672 (Männer, Frauen)

A 1500, HA 1680 (Kinder / Jugendliche)

S 2 (Männer, Frauen), S 3 (Männer)

B./3 / B./3 NL, N./3, BG (Männer)

BSW (Kinder / Jugendliche)

Zusatztarife der BK

ZV/1, KlinikPRIVAT/1 (Kinder / Jugendliche)

ZV/2, ZV/2 YL, KlinikPRIVAT/2, KlinikPRIVAT/2 YL, ZW, KlinikOnTOP, Z 20- Z 50 (Frauen, Kinder / Jugendliche)

Z I (Männer, Frauen)

ZA, ZGE (Männer, Frauen)

KombiPRIVAT (Kinder / Jugendliche)

AmbulantPRIVAT (Männer, Frauen, Kinder / männliche Jugendliche)

ZB, ZN, ZNS, ZBS (Frauen)

ZahnPLUS, ZahnPLUS61, ZahnPLUS/YL (Männer, Kinder / Jugendliche)

 

Was können Versicherte nun aber tun, wenn die Beiträge schon wieder gestiegen sind?

Dieses ist sehr stark von den persönlichen Voraussetzungen (Alter, Gesundheitszustand, Dauer der Versicherung) abhängig und ist pauschal kaum zu sagen. Dennoch sollten Sie einmal hinterfragen, welche Leistungen in Ihrem Tarif tatsächlich gewünscht sind und auch einmal über einen Tarifwechsel nach §204 VVG nachdenken. So ist es oftmals möglich eine Reduzierung zu erreichen.

Weiterhin sind mit Hilfe der Auswahlkriterien auch einmal die Anforderungen an den Tarif abzustecken und unter bestimmten Voraussetzungen ist auch ein Wechsel des Unternehmens nicht ausgeschlossen.

Weitere Informationen:

Auswahlkriterien und Fragebogen zur PKV

Leitfaden zur Privaten Krankenversicherung

Tarifwechsel innerhalb des Unternehmens nach §204 VVG

Tags: , , , ,

5 Antworten zu “Beitragsanpassungen bei der UKK und der BBKK zum 01. 05. 2012”

  1. Sepp78 Says:

    Dabei drängt sich mir die Frage auf, wie es sein kann, dass die Prämien innerhalb von 2 Jahren um 100% steigen? Entweder war die Prämie füher viel zu niedrig kalkuliert oder bei der Gesellschaft läuft irgend etwas aus dem Ruder.

  2. Oliver Märker Says:

    Oder es ist eine Mischung aus beidem, was hier zum Tragen kommt. Sehr wahrscheinlich ist es das.
    Noch ein Geund mehr, neben den Leistungen einen Fokus auf Solidität in der PKV zu setzen.

  3. Martin Romberg Says:

    Ich habe heute die Info bekommen, daß die AXA zum 01.04. eine BAP durchführt. Gibt es hier schon eine Info, welche Tarife betroffen sind?

    Gruß
    Martin

  4. Sven Hennig Says:

    Guten Tag Hr. Kollege,

    ja die ECO RA Tarife.

  5. Beitragsanpassung im Bestand der Bayrischen Beamtenkrankenkasse BBKK zum 01.01.2014 : PKV BU Blog Says:

    […] Versicherten bei der Bayrischen Beamtenkrankenkasse (BBKK) erhalten auch in diesem Jahr wieder wenig erfreuliche Post. Dabei handelt es sich um die Anpassung […]

Schreiben Sie eine Antwort.