Schlagwort Auswahl

Wenn der Arzt die Private Krankenversicherung empfiehlt – Unsinn in der täglichen Praxis

Es ist schon mehr als interessant, was einem so in der täglichen Beratungspraxis passiert. Ich bin immer wieder überrascht, dass mich nach mehr als 12 Jahren Beratung zur privaten Krankenversicherung (PKV) immer noch Anfragen erreichen, welche schlichtweg zum Kopfschütteln führen. Eine solche Anfrage erhielt ich in den letzten Tagen per Mail. Dabei handelte es sich um einen Kunden Interessenten welcher bereits im letzten Jahr den Wunsch hatte, in die private Krankenversicherung zu wechseln. Nachdem dieses aus verschiedenen Gründen nicht geklappt…

Dummenfang mit Vergleichen zur PKV und was Sie tun können um nicht drauf’ rein zu fallen

Kaum naht das Jahresende wieder, so kommen auch all die dubiosen komischen Vergleichsportale wieder zum Vorschein. Interessenten werden überschwemmt mit Anfragen ob diese nicht ihre Private Krankenversicherung wechseln wollen, schließlich könne man hunderte, ach gar tausende Euro sparen und das Jahr für Jahr und bei -natürlich- gleichen Leistungen. Heute wurde in einem Branchenmagazin sogar massiv für ein solches Portal geworben und direkt verlinkt. Erst auf meine Anfrage via Facebookpage des Verlages verschwanden dann diese Links wieder aus dem Artikel. Aber…

Ich suche eine Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsprüfung – gibt es das und wenn ja wo?

In den letzten Wochen erhielt ich gleich mehrere solcher Anfragen mit der Bitte, nur einen BU Schutz heraus zu suchen, welcher keine Gesundheitsprüfung verlangt. Dennoch waren angemessene Rentenhöhen (hier mehr als 1.000 EUR mtl.) und lange Laufzeiten gewünscht. Um zu verstehen, warum es solch eine Absicherung in der gewünschten Form nicht geben kann, zuerst einmal ein Blick auf die eigentliche Form der Absicherung. Ein Versicherer, welcher eine Absicherung gegen das Risiko der Berufsunfähigkeit anbietet, der übernimmt schon bei kleineren Renten…

Die aktuelle Diskussion um Systemunterschiede und Mindeststandards für die Private Krankenversicherung – einige Er- und Aufklärungen

Wer hat es in den letzten Tagen nicht gelesen, was die Medien mehr oder minder qualifiziert über die veröffentlichte Studie „GKV/PKV-Systemgrenze: Bestandsaufnahme“ geschrieben haben.(Link zur Bestellung) Veröffentlicht wurde diese Studie von dem Kieler Gesundheitsökonom Thomas Drabinski (IfMDA) und dem PremiumCircle in Frankfurt. Da ist von Mindeststandards die Rede, einige Veröffentlichungen sprechen von gierigen Maklern die nur an ihr eigenes Wohl denken und Tarifen die den Namen Krankenversicherung gar nicht verdient haben, da „Mindestleistungen“ nicht enthalten sind. Die Frage die sich zunächst stellt, was…

Psychotherapie – das k.o. Kriterium für den Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung?

Bereits in vorangegangenen Blogbeiträgen schrieb ich über das Risiko, mit einer abgeschlossenen Psychotherapie keine Private Krankenversicherung zu bekommen. So pauschal ist so eine Aussage natürlich nicht zu treffen. Entscheidend kommt es bei der Betrachtung auf einige wichtige Faktoren an. 1.) Was war die genaue Ursache der Therapie? 2.) Wurden Medikamente eingekommen, falls ja welche und wie lange? 3.) Wie viele Sitzungen wurden absolviert und in welchen Abständen? 4.) Wurde die Behandlung beendet oder abgebrochen? und viele andere Fragen mehr. Doch…

Private Krankenversicherung für 2012 schon jetzt? Was Wechsler beachten sollten

Kaum ist das 2. Halbjahr angebrochen, überschlagen sich die Versicherer auch schon mit Angeboten und Ideen für einen Wechsel zum 01. 01. 2012. Auch wenn offiziell ein Wechsel innerhalb der Privaten Krankenversicherung (PKV) nicht gewünscht ist, so ist dieses doch nur die halbe Wahrheit. Wechsel in der privaten Krankenversicherung? Ist das überhaupt möglich und ratsam? Generell sollte der Versicherungsschutz in der Privaten Krankenversicherung immer so ausgewählt werden, dass dieser für die gesamte Laufzeit bei einem Unternehmen bleiben kann. Dazu sind…

Sie müssen sich aber schnell entscheiden – Der Unsinn von Verkäufern in der PKV

Gerade jetzt, wo viele Gesellschaften in der Privaten Krankenversicherung (PKV) ihre Zahlen zur Beitragsanpassung 2011 veröffentlichen, kommen auch wieder “windige Verkäufer” auf den Plan. In der letzten Woche gerade riefen mich 4 Neukunden mit sinngemäß folgender Situation an: “Darf ich Sie einmal um Ihre Meinung bitten, ich weiss nicht was ich tun soll. Gerade hat mich mein Vertreter der Deutschen Vermögensberatung angerufen. Mein Tarif bei der Central, der CVP 500/ CVH/ EKN wird schon wieder angepasst und nun soll ich…

Jetzt darf ich endlich in die PKV – und nun ???

Wie im Beitrag zur Gesundheitsreform und den damit verbundenen Änderungen berichtet, können Angestellte die bisher versicherungspflichtig in der gesetzlichen Krankenkasse (GKV) versichert waren, unter Umständen nun schneller in die Private Krankenversicherung (PKV) wechseln. Die dreijährige Wartefrist entfällt laut Kabinettsbeschluss zum 01. 01. 2011. Demnach ist das überschreiten der Jahresarbeitsentgeldgrenze (in 2010: 49.950 EUR) in einem Jahr und voraussichtlich für das kommende Jahr ausreichend um den Weg in die PKV gehen zu können. Doch wie funktioniert das? Ihr Arbeitgeber meldet Sie…

Welche PKV ist gut oder wo versichern Sie die meisten Kunden

oder: Wo sind Sie denn selbst versichert? Diese oder so ähnliche Fragen werden immer wieder gestellt und auch wurde ich im Blogbeitrag “Die unendliche Geschichte mit einem Kölner Krankenversicherer” von einer Beraterin gefragt was ich gegen die Central hätte. Die Frage ist einfach zu beantworten. Nichts! Machen wir einen kleinen Exkurs ins Alltagsleben. Viele meiner Kunden und Interessenten kennen dieses Beispiel aus der Beratung. Nicht weil ich Autos so toll finde, weil es aber genau das zeigt was ich hier…

Wo sind die Kinder zu versichern? GKV oder PKV?

In der Praxis gibt es des Öfteren den Fall der unterschiedlichen Versicherung der Eltern. Der eine Elternteil ist gesetzlich versichert, der andere in der Privaten Krankenversicherung. Daraus ergibt sich dann die Frage wo das Kind zu versichern ist. Generell gilt: Jedes Kind kann entweder in der gesetzlichen oder Privaten Krankenversicherung versichert werden. Dabei stellt sich die Frage der beitragsfreien Familienversicherung gemäß §10 Sozialgesetzbuch V. Auch wenn das Kind Anspruch auf Familienversicherung hat und sogar wenn beide Eltern in der gesetzlichen…

Grundregeln zum Abschluss der richtigen Privaten Krankenversicherung (PKV)

Eines gleich vorweg. Die beste und idealste geeignete PKV werden Sie auch hier nicht finden. Auch wenn Ihnen Zeitschriften, Tests und vermeintliche Berater das tollste aller Produkte verkaufen wollen, das gibt es eben gerade nicht und das ist auch verständlich. Ich erkläre Ihnen auch gern warum: Die Private Krankenversicherung (PKV) ist, anders als die gesetzliche Krankenkasse (GKV) fast vollständig frei kombinierbar. Sie können Leistungen auswählen, sich für oder gegen Leistungsbausteine entscheiden und so das für Sie geeignete Produkt finden. Sie…

Berufsunfähigkeitsversicherung – Kriterien zur Auswahl und die ewige Preisdiskussion

Manchmal glaubt man kaum, was man da liest. Bei der Suche nach einem Urteil zu einer BU Entscheidung wurde bei google folgende Anzeige eingeblendet: 1.Platz Berufsunfähigkeit Berufsunfähigkeitsversicherung ab 7,92 € mtl. für 500 € BU-Rente ! Aha, das ist also nun der Grund warum ich mich gegen Berufsunfähigkeit versichern sollte- und natürlich sind auch 500 EUR für alle und jeden die optimale Rente. Klickt man nun auf diese Anzeige, so kommt man zu einer Seite, welche mit Hervorragende Produkte und…

Cookie Consent mit Real Cookie Banner