Suchergebnisse für anonyme Voranfrage

Sind die Fintechs “Clark, Knip, Getsafe, mobilversichert.de & Co” wirklich kostenlos? Nicht ganz, SIE bezahlen mit IHREN Daten und Ihrem bisherigen Betreuer

Fintechs sind derzeit in aller Munde. Fintech, zusammengesetzt aus “Finanz…” und “Technik” ist dieses anscheinend der neuste Schrei in der Versicherungswelt, im Vertrieb und bei Investoren. So bieten verschiedene Unternehmen (einige Namen in der Überschrift) angeblich den einfachsten und unkompliziertesten…

So sparen Sie sich 4.595,40€ in nur einem Monat oder: “Warum der Abschluss der wichtigen Berufsunfähigkeitsversicherung noch im Dezember bares Geld bedeutet”

Versicherungsthemen sind oftmals lästig und gerade wenn es schon auf Weihnachten und Jahresende zugeht hat man vieles im Kopf, nur eben nicht Versicherungen. Dennoch ändert das nichts an der Wichtigkeit der Absicherung gegen das Berufsunfähigkeitsrisiko und zum Jahresende ändert sich…

Einheitsantrag PKV – Gefahr oder gute Lösung?

Der Einheitsantrag soll Zeit sparen. "Sie brauchen nur ein Formular ausfüllen und wir können alle Gesellschaften damit beantragen und anfragen.", so zumindest das schön klingende Argument. Am Ende verbergen sich hier aber Gefahren und Tücken, nur wer die kennt und verstanden hat, sollte solche Antragsformulare "alle für einen" nutzen. Details wo die Gefahren liegen und wie Sie diese vermeiden, lesen Sie hier.

Falsche Angaben in der Krankenakte

Im Antrag auf PKV oder BU stellt der Versicherer Fragen nach dem Gesundheitszustand. Falsche Angaben in der Krankenakte hingegen erschweren nicht nur den Abschluss, diese gefährden auch im schlimmsten Fall den bestehenden Versicherungsschutz und das selbst nach Jahren noch. Auch ist niemand nach 10 Jahren einfach so "safe", ein Gerücht, welches sich wacker hält. Wie Sie aber Fehler vermeiden und Probleme schon vor dem Auftreten klären und lösen, das besprechen wir hier im Beitrag.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner