Schlagwort Leserfrage

Sie haben eine Leserfrage, welche ich im Blog noch nicht beantwortet habe, welche aber für andere Leser ebenfalls interessant ist? Dann scheuen Sie sich bitte nicht diese über das Kontaktformular zu stellen. Ich werde versuchen die Frage so umfassend als möglich und so allgemein gültig als möglich zu beantworten. Bleiben darüber hinaus jedoch Fragen zu ihrer konkreten Situation offen, so antworte ich Ihnen gerne direkt per E-Mail oder live Chat. Gerade weil es viele Fragen gibt, welche für eine Vielzahl von Lesern interessant sind, freue ich mich über eine Zusendung. Dabei schildern Sie bitte so gut als möglich Ihre Frage, und die Rahmenbedingungen. Nur dann ist eine sinnvolle Beantwortung möglich.

Wie lange dauert eine Beratung zur Berufsunfähigkeitsversicherung?

Neben anderen Leserfragen ist die nach der Dauer und “wie schnell geht denn eine Antragstellung” eine der häufigeren Fragen. Der Beratungsablauf zur Berufsunfähigkeitsversicherung ist komplex. Generell und pauschal kann ich nicht sagen, wie lang die Beratung zur Berufsunfähigkeitsversicherung dauert, da dieses sehr individuell ist. Aber nach einigen hundert Beratungen in den letzten Jahren nehme ich hier einmal ein Beispiel für einen längeren Prozess und möchte auch erklären warum eine solche Arbeitskraftabsicherung eben Zeit braucht. Auch schauen wir und in diesem…

PKV Rauswurf, stimmt das?

Kann die PKV mich bei hohen Kosten rauswerfen oder (nur) meine Beiträge erhöhen? Es gibt so Mythen, die halten sich wacker und tauchen immer und immer wieder auf. Der PKV Rauswurf bei zu hohen Kosten oder falls Sie schnell nach Vertragsbeginn erkranken gehört zu solchen Mythen. Vor einiger Zeit häuften sich die Fragen, wie diese hier: In diesem Zusammenhang gibt es meist zwei brennende Fragen, welche durch falsche oder unqualifizierte Aussagen einiger Berater oder Mitarbeiter nicht gerade zu weniger Verunsicherung…

Selbstbeteiligung in der Privaten Krankenversicherung

…wie und wann wird diese denn abgerechnet? Auch hiermit greife ich mal wieder eine Frage aus dem LiveChat auf, welche in den letzten Wochen und Monaten einige Male gestellt wurde. Komischerweise auch von Menschen, die seit langem privat versichert sind, wo der Berater aber es entweder nicht erklärt hat, es nicht wusste (das hoffe ich doch nicht) oder es einfach vergessen wurde. Daher geht es heute und hier um die Abrechnung/ Abrechnung der Selbstbeteiligung. Arten der Selbstbeteiligung in der privaten…

Ist es von Vorteil, bei mehreren Maklern gleichzeitig eine Beratung anzufragen und zu beginnen?

Für Kunden und Interessenten ist das Thema Versicherungen oftmals eines, welches sich nur oder zumindest besser mit professioneller Unterstützung lösen lässt. Dazu gibt es die unterschiedlichen Vermittler- und Beratertypen, welche mal mehr und mal weniger unabhängig beraten können. Eine ausführliche Erklärung zu den Beratertypen habe ich bereits in meinem Beitrag: Wo bekomme ich eine unabhängige Beratung in Finanz- und Versicherungsfragen? genau beschrieben und auch erklärt, wo die Vor- und Nachteile der einzelnen Vermittler liegen. Doch heute soll es um eine…

Leserfrage: Reichen sechs Monate krank sein für den Bezug der Berufsunfähigkeitsrente?

Auch heute werde ich wieder eine der häufigeren Fragen aus dem Blog oder meinem LiveChat aufgreifen und diese einmal für alle verständlich versuchen zu erläutern. Eine dieser Fragen beschäftigt sich mit der Berufsunfähigkeitsrente und ob Sie diese automatisch nach sich Monaten Arbeitsunfähigkeit bekommen. Sollten Sie eine solche Frage haben, so stellen Sie mir diese gern per E-Mail oder aber auch per Live Chat (links das rote Symbol). Berufsunfähigkeit und Arbeitsunfähigkeit – klingt fast gleich, ist aber anders Hier beginnen die…

Leserfrage: Kann ich mich mit einem Tinnitus trotzdem in der PKV versichern?

Da diese Frage in der letzten Zeit häufiger vorkam, keine Ahnung warum sich das gerade häuft, greife ich diese doch einmal auf und nutze den Blog und diesem Beitrag für einige kurze Erklärungen. Ursachen für eine Tinnituserkrankung Der “Grund” für einen Tinnitus ist vielfältig und oft gibt oder gab es keinen messbaren Auslöser, er war einfach da. Bei fast 45% wird daher auch nie eine wirkliche Ursache festgestellt. Dabei können Lärmschädigungen des Innenohrs eine entscheidende Rolle spielen. Während fast 40%…

Betreuen Sie mich nach Vertragsabschluss auch weiter? Vertragsbetreuung durch den Makler oder Vermittler

Eine immer wiederkehrende Frage bei Interessenten die sich für die Private Krankenversicherung und/ oder andere Versicherungen bzw. die Altersvorsorge interessieren. Der Versicherungsmakler, der Sachwalter des Kunden, ist nicht nur für die Beratung vor Abschluss eines Vertrages zuständig, sondern gerade auch mit der laufenden Betreuung der bestehenden Versicherungsverträge. Welche Betreuungsaufgaben fallen an? Hierzu ist die Art und Weise des Vertrages zu berücksichtigen und zu unterscheiden wann eine solche Betreuung anfallen kann. Während der Vertragslaufzeit können sich hinsichtlich des Vertrages Änderungen ergeben,…

Selbstständig, privat krankenversichert und nun „nebenbei“ noch angestellt. Was passiert mit der PKV und muss ich in die gesetzliche Krankenkasse zurück?

Nach einer aktuellen Anfrage zu diesem Thema nutze ich das doch gleich mal hier um dieses Thema etwas ausführlicher und für alle zu beschreiben. Die Anfrage auf meiner Facebook Page aus der letzten Woche lautetet: ich hab da mal ne Frage. angenommen ich würde ZUSÄTZLICH zu meiner selbständigen Tätigkeit eine Tätigkeit im Angestelltenverhältnis aufnehmen, müsste ich dann in die GKV zurück? Bevor es nun an konkrete Ratschläge und Tipps geht, schauen wir uns erst einmal die generellen Regelungen an. Bestimmte…

Kundenfrage: “Soll ich noch bei der Central Krankenversicherung bleiben, oder lieber schnell weg?”

Eine der häufigsten Fragen, welche mir in den letzten Wochen von Neukunden gestellt worden ist, ist die zum Verbleib in der Kunden in der Central Krankenversicherung. Die Gründe für die Beunruhigung der dort versicherten Kunden sind vielfältig. Spürbare Beitragsanpassungen in den vergangenen Jahren, welche weit über dem Marktschnitt liegen und lagen sind sicher nur ein Grund und sollten keinesfalls ein Grund für eine Kündigung eines Vertrages sein. Weiterhin hatte das Unternehmen Tarifschließungen, (erneute) zweistellige Beitragsanpassungen angekündigt und wird somit nicht…

Cookie Consent mit Real Cookie Banner