Schlagwort GKV

Unter dem Stichwort GKV habe ich für sie all die Blogbeiträge gesammelt, welche sich mit dem System oder einer speziellen gesetzlichen Krankenkasse beschäftigen. Dabei reichen die Themen von A wie Aufnahme über B wie Bindungsfrist bis hin zu W wie Wahltarife.
Die gesetzliche Krankenkasse (GKV) ist weitgehend durch das Sozialgesetzbuch reguliert und die Leistungen in vielen Bereichen über alle Kassen hinweg identisch. Dennoch ist es den Krankenkassen erlaubt, auf der einen Seite Zusatz Beiträge zu verlangen (wenn die normale Zuweisungen aus dem Gesundheitsfragen nicht ausreicht) und auf der anderen Seite Zusatzleistungen anzubieten.
In den Wahltarifen können diese Leistungen noch weiter variiert werden. Dabei Sind Selbstbeteiligung genauso möglich, wie eine Beitragsrückerstattung oder eine Beteiligung an Vorsorgeuntersuchungen.

GKV: Krankentagegeld nur nach gezahlten Beiträgen (ohne Ansparabschreibungen)

Guten Morgen, hier möchte ich Ihnen wieder ein Urteil des Bundessozialgerichtes vorstellen. Es beschäftigt sich erneut mit der Frage welches Einkommen die Grundlage für die Festsetzung des Krankengeldes bei einem freiwillig versicherten Selbstständigen ist. In seiner Begründung stellt das Bundessozialgericht eindeutig klar, dass in diesem Fall nicht der Gewinn (mit hier enthaltener Ansparabschreibung) sondern ausschließlich das tatsächliche Einkommen (hier wurde auch nur der Mindestbeitrag aufgrund eines fiktiv zugrunde gelegten Einkommens gezahlt) anzurechnen ist. Das Krankengeld ist somit max. in der…

Beitragssatz in der gesetzlichen Kasse soll gesenkt werden

Nun doch? So oder so ähnlich wird sich mancher fragen. Der Beitragssatz in der gesetzlichen Krankenversicherung soll wurde nun doch zum 01. 07. 2009 wieder gesenkt werden. Dabei handelt es sich um eine vorr. Senkung in Höhe von 0,5 Prozentpunkten, also von 15,5% auf 14,9%. Hierbei wird der Arbeitgeber- und der Arbeitnehmeranteil gleichermaßen gesenkt. Ob das denn so kommt?- warten wir es ab.

Private Krankenversicherung- soll ich oder soll ich nicht?

Immer wieder wird mir in meiner Beratung die Frage gestellt ob ein Wechsel in die Private Krankenversicherung sinnvoll ist. Soll ich oder soll ich nicht? Sollte ich jetzt wechseln oder noch warten? Fragen über Fragen. Die Antwort: Ja und Nein Lassen Sie mich hierzu etwas weiter ausführen, denn so pauschal kann keine Antwort gegeben werden. Stellen Sie sich vor Sie wären Vekäufer von Autos eines großen Herstellers. Nun käme ich morgens um kurz nach neun zu Ihnen und sage…

Krankentagegeld für Selbstständige nun doch wieder- wie denn jetzt Frau Schmidt?

Naja, wir sind ja von unserer umwerfenden Gesundheitsministerin einiges gewohnt. Wie sagt der Volksmund: “Rein in die Kartoffeln, raus aus den Kartoffeln.” Erst werden die Leistungen für das Krankengeld für Selbstständige abgeschafft und durch die Gesundheitsreform zum 01. 01. 2009 aus dem Leistungskatalog gestrichen, nun doch wieder nicht. Das soll noch jemand verstehen. Aber natürlich sind die anderen Schuld. Der Sprecher Klaus Vater sagte dem Tagesspiegel, man müsse auf die unzureichenden Angebote der Krankenkassen reagieren. Zudem sei die Absicherung für…

Beitragsfalle für Existenzgründer durch Abfindungen

Sie kennen das- bisher waren Sie Arbeitnehmer und haben Ihren Arbeitsplatz sicher, nun wurden Sie betriebsbedingt gekündigt und erhielten eine Abfindung. Im Rahmen Ihrer Vorbereitungen der Selbstständigkeit stellen sich viele Fragen zur Absicherung, so auch zur Krankenversicherung. Dabei sollten Sie eins beachten: AB 2009 werden durch die Änderungen der Gesundheitsreform Neuerungen hinsichtlich der Abfindung wirksam. Konnte bisher die Krankenkasse in der Satzung bisher selbst festlegen welche Einkünfte beitragspflichtig waren, ist es nun für alle gleich. Die Abfindungen, welche Sie aufgrund…

Änderungen im Gesundheitssystem zum Jahreswechsel

Viel besprochen und doch ist niemandem richtig klar, welche Veränderungen die Gesundheitsreform den Versicherten in beiden Systemen bringen wird. Zunächst einmal gibt es eine gravierende Änderungen für alle Selbstständigen, die in der gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind. Durch die Änderungen des WSG (Wettbewerbsstärkungsgesetz) und die damit verbundene Einführung des Gesundheitsfonds zum 1. 1. 2009 erwartet diese neben steigenden Beiträgen der Wegfall des Krankengeldes. Der Selbstständige kann sein Krankentagegeld nur noch versichern, wenn dieser sich für einen Wahltarif in seiner oder einer…

Meine neue, billige PKV?!

“Preiskampf um Privatpatienten” so titelte gestern das Handelsblatt. Da haben wir Sie wieder, die Preisdebatte nach dem Prinzip “Greiz ist Geil” Es ist ja nachvollziehbar das man sich als Krankenversicherer gut aufstellen möchte und seinen Bestand mehren, jedoch um welchen Preis? Darum werden Sie von mir in der kommenden Woche einen ausführlichen Kommentar zu den neuen Tarifen und deren Leistungen lesen können. Danach entscheiden Sie ob so ein Tarif etwas für Sie ist oder eben nicht. Lassen Sie sich nicht…

Versicherte wollen Entscheidungsfreiheit

… für Sie gelesen Heute möchte ich Ihnen einen interessanten Artikel (LINK) in der Welt vorstellen. Hier zunächst ein Zitat: Die Deutschen wünschen sich vielfältigere und individuellere Angebote von ihrer Krankenversicherung. Für diese zusätzlichen Leistungen sind sie teilweise auch bereit, mehr Geld auszugeben. und noch ein weiterer Artikel zur Entwicklung der Gesetzlichen Kassen. LINK zum Artikel des Tagesspiegel Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner