Schlagwort clark

Bei clark handelt es sich um einen Versicherungsmakler, welcher mit Hilfe der App und Bonusaktionen Kunden akquiriert. Ob es nun Amazon Gutscheine sind, welche zumindest Fragen aufwerfen, wurden in der Vergangenheit bei clark oder auch anderen Finch wie Knip (die es zwischenzeitlich nicht mehr gibt) fehlende Transparenz und Aufklärung beklagt.

clark hatte es in der App sehr unübersichtlich erklärt, dass bei Aktivierung und Nutzung der App der bisherige Berater vor die Tür gesetzt wird. Aus eigener Erfahrung von Kunden oftmals ungewollt.

Selbst Verträge die nicht aktiv übertragen werden, vom Kunden aber aus Bequemlichkeit in der App eingetragen sind, werden in die Betreuung übernommen und ihre alten BeraterInnen können und dürfen hier nicht mehr helfen.

Daher genau überlegen, ob eine solche Übertragung gewünscht ist.

Liebe Fintechs, wir müssen reden, schon wieder

Hey Knip, Clark & Co, eigentlich mag ich Euch, ich mag Innovation, ich liebe mein iPhone und iPad und frage mich manchmal, was wir eigentlich davor gemacht haben, also vor Euch und meinem iPhone. Ich bin technikaffine, reise viel, erledige den Großteil meiner Einkäufe im Netz und nutze all das, was neu, modern und innovativ ist. Aus Eurer Sicht bin ICH also die Zielgruppe, vielleicht sogar der optimale Kunde. Schon in meinem Beitrag vor einigen Wochen habe ich- aus Sicht des…

Komm, wir kaufen uns Kunden, wir haben Geld! CLARK- 150 € für jeden Kunden

#Update 23. Januar 2016 Wie eben ein Kollege berichtet, hat #Clark wohl entweder zu viele Anfragen oder zu wenig Geld. Er erhielt heute ebenfalls eine Mail mit dem Hinweis zu Empfehlungen, jedoch gibts nur noch 50€ und nicht mehr 150€. Also… Geld alle? zu viele Neukunden? satt? oder vielleicht alles nur ein Versehen? (ich habe keine Mail bekommen, das sich etwas geändert hat) Bereits in meinem Beitrag zu den Fintechs (–> KLICK) habe ich dazu geschrieben, die Apps sind nur…

Sind die Fintechs “Clark, Knip, Getsafe, mobilversichert.de & Co” wirklich kostenlos? Nicht ganz, SIE bezahlen mit IHREN Daten und Ihrem bisherigen Betreuer

Fintechs sind derzeit in aller Munde. Fintech, zusammengesetzt aus “Finanz…” und “Technik” ist dieses anscheinend der neuste Schrei in der Versicherungswelt, im Vertrieb und bei Investoren. So bieten verschiedene Unternehmen (einige Namen in der Überschrift) angeblich den einfachsten und unkompliziertesten Weg an um Versicherungen und teilweise Finanzverträge zu verwalten, online kostenlos überprüfen zu lassen und so die Police immer auf dem Smartphone dabei zu haben.Ich persönlich bin sehr technikinteressiert, Neuerungen aufgeschlossen und als Makler tätig. Somit interessiert mich privat wie…

Cookie Consent mit Real Cookie Banner