Schlagwort 2022

maximaler Arbeitgeberzuschuss PKV 2022 und Sozialversicherungsrechengrößen 2022

Die Sozialversicherungswerte und Rechengrößen für das Jahr 2022 werden voraussichtlich Anfang September bekannt gegeben. Hier finden Sie schon die Erklärungen, wie sich der Arbeitgeberzuschuss 2022 dann berechnet, und wo die durchschnittlichen Zusatz Beiträge liegen. Ebenfalls beschreibe ich hier, wie sich die Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAEG) und die Beitragsbemessungsgrenzen berechnen.

Entwicklung Beitragsbemessungsgrenze, Jahresarbeitentgeltgrenze und Arbeitgeberzuschuss

Durch die Bekanntgabe der Jahresarbeitentgeltgrenze und Beitragsbemessungsgrenzen im Referentenentwurf der Rechengrößen in der Sozialversicherung 2022 lässt sich auch die Entwicklung der Beitragsbemessungsgrenze, Jahresarbeitentgeltgrenze (JAEG) und des Höchstzuschusses für Arbeitnehmer gut darstellen. Versicherungspflichtgrenze 2009 bis 2022 Die Versicherungspflichtgrenze ist die Jahresarbeitentgeltgrenze und stieg seit 2011 jedes Jahr an. Durch die fallende Einkünfte im Vorjahr ist diese nun erstmalig konstant. Im Jahr 2022 steigt die JAEG und auch BBG (Beitragsbemessungsgrenze) erstmalig seit 10 Jahren NICHT an. Entwicklung der Beitragsbemessungsgrenze Krankenversicherung 1990 bis…

Beitragszuschlag zur Pflegeversicherung steigt 2022 für Kinderlose

Die Beitragszahlung in der gesetzlichen Pflegepflichtversicherung ist seit langem nicht mehr paritätisch geregelt. Diese setzt sich aus einem Grundbeitrag und einem Beitragszuschlag zur Pflegeversicherung zusammen. Der Pflegeversicherungsbeitrag 2022 steigt somit für Kinderlose. Durch Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt am 19.07.2021 wurde die Anhebung des Zuschlages für Kinderlose in der Pflegeversicherung wirksam. Beitrag Pflegeversicherung 2021: 3,05 % Zuschlag Kinderlose in 2021: 0,25% Zuschlag Kinderlose ab 01.01.2022: 0,35% Pflegereform 2022 – Kinderlose zahlen ab 01. 01. 2022 mehr Wer keine Kinder hat und damit…

Beitragsgarantie in der PKV – warum diese als Entscheidungsgrundlage ungeeignet sind

Wir haben Juni. In der Mitte des Jahres überschlagen sich die Gesellschaften zur privaten Krankenversicherung (PKV) wieder einmal selbst. Überall lesen Sie: “Beitragsgarantie in der PKV”. Jeder will der Erste sein, jeder garantiert Beiträge und stellt schöne Zertifikate aus. Hierbei handelt es sich um nichts anderes als ein Versprechen. Ein Versprechen, die Neugeschäftsbeiträge vor dem 1. Januar 2023 nicht mehr anzupassen. Beitragsgarantie in der PKV- Was bringt diese? Die Beitragsgarantie ist nichts anders als eine Vorhersage der Gesellschaft, den Beitrag…

Cookie Consent mit Real Cookie Banner