Wechsel von der gesetzlichen in die Private Krankenversicherung – Teil IV

Sven Hennig

Liebe Leser,

vor einiger Zeit hatte ich Ihnen von einem, sagen wir etwas eigenartigem, Vergleich der GKV mit der PKV berichtet. Die „Geschichte“ finden Sie hier:

Teil ITeil II und Teil III

Auch hatte ich bereits erwähnt das ich das zuständige Aufsichtsamt, das Bundesversicherungsamt, gebeten hatte dieses einmal zu prüfen. Der zuständige Sachbearbeiter hat mit heute mitgeteilt…

„Wir haben die GEK zu Ihren Vorwürfen um Stellungnahme gebeten. Nach Eingang werden wir die Angelegenheit prüfen und entscheiden ob ein aufsichtsrechtliches Tätigwerden angezeigt ist.“

Es bleibt also spannend…

Und- eins noch. Die GEK wurde mit gleichem Schreiben gebeten Stellung zu nehmen. Dieses geschah am 29. 07. 2009, also aus heutiger Sicht vor knapp 3 Wochen. Das Schreiben ging der GEK nachweislich mit Einschreiben/ Rückschein zu- bis heute gab es weder eine Stellungnahme noch eine sonstige Antwort.

Ich werde berichten…

EDIT: Das Ergebnis finden Sie nun hier.

Tags: , , ,

Schreiben Sie eine Antwort.