Gesundheitsrisiken im Ausland- die Länderkarte mit aktuellen Gefährdungsstufen

Sven Hennig

Schon zum sechsten Mal erscheint nun die Karte mit den unterschiedlichen Gefährdungsstufen in den Ländern der Welt. Die Organisation „International SOS“ veröffentlicht mit der Karte eine Hilfestellung über potentielle Risiken und bietet daher Unternehmen, aber auch Privatpersonen, eine Orientierung bei der Auswahl der Gesundheitsvorsorge für Reisen.

Die Karte ist als pdf direkt bei International SOS oder durch Klick auf das untenstehende Bild herunter zu laden.

Health Map 2015 (c) International SOS

Health Map 2015 (c) International SOS

Bitte denken Sie vor einer Reise an die richtige Absicherung. Eine private Auslandsreisekrankenversicherung sollte genau ausgewählt sein, da hier bei den Leistungen (z. Bsp. bei einem Rücktransport) große Unterschiede bestehen können. Auch sind diese „günstigen Policen“ nicht geeignet, um berufliche Auslandsaufenthalte abzusichern.

Bei Fragen zur Absicherung und zur Überschneidung Ihrer privaten oder gesetzlichen Krankenversicherung mit dem Auslandschutz, sprechen Sie mich gern an. –> zum Kontaktformular

Tags: , , , ,

Schreiben Sie eine Antwort.