Beitragsgarantie der AXA Krankenversicherung bis „2014“

Sven Hennig

Neben vielen anderen Unternehmen hat nun auch die AXA Krankenversicherung eine Beitragsgarantie für die „Hauptverkaufstarife“ herausgegeben und bewirbt diese auch mit einer „Garantie bis 2014“. Ob solche Garantien Sinn machen, habe ich in meinem Artikel „Beitragsgarantien als Marketinginstrument“ beschrieben.

Doch nun zu der eigentlichen Garantie der Axa. Die folgenden Tarife erhalten lt. Aussage vor dem 01. 01. 2014 keine Anpassung, was real bedeutet die Anpassung in 2013 entfällt, zum 01. 01. 2014 kann angepasst werden.

Diese Garantie besteht für folgende Tarife:

EL-Bonus-N, EL-N

Vital 300-N (Männer und Frauen), Vital 600-N

Vital 900-N (Männer und Kinder/Jugendliche)

Vital Z-N

ZPro-N (Männer und Frauen)

541-N (Männer und Frauen)

zudem bei den Beamten und im öffentlichen Dienst in folgenden Bausteinen:

VisionB-N

BW2-N, BS-N, BZ-N

Die Krankentagegeldtarife werden eine Anpassung bekommen, voraussichtlich zum 01. 01. 2013.

Ob so eine Garantie für Sie nun etwas wert ist, das hängt unter anderem von der Tarifauswahl ab. Einen Tarif schließen Sie nie für den Moment ab und eine Entwicklung in die Zukunft ist nicht vorherzusagen. Daher sollten Sie bei der Auswahl des Tarifs Fakten und Bedingungen entscheiden lassen, nicht die Garantie.

Weitere Informationen:

Leitfaden PKV

Kriterienfragebogen PKV

Auswahlkritierien

Beitragsgarantien als Marketingistrument

Tags: , , ,

Eine Antwort zu “Beitragsgarantie der AXA Krankenversicherung bis „2014“”

  1. Thorsten Neitzel Says:

    Hallo Herr Hennig,
    ich habe bei der AXA die Tarife 140/20, 541/20, 342/20, 806/20, PVN und zahle 506,41 EUR monatlich. Ich bin am 21.05.1961 geboren und war ursprünglich seit 1986 in der BBV. Haben Sie Alternativen für mich?
    Beste Grüße
    Thorsten Neitzel

Schreiben Sie eine Antwort.