Schlagwort Hanse Merkur

Home: online-pkv.de » PKV BU Blog » Hanse Merkur

Die Herren vom Main laufen immer noch in die falsche Richtung – es ist eine Schande für die Branche, leider!

[Lesezeit ca. 12 Minuten] Es gibt so Tage, da kann ich gar nicht soviel essen, wie ich k…. könnte. Nein, es hat niemand meinen Account gekapert, auch schreibt niemand unter meinem Namen. Ich habe heute einfach gestrichen die Nase voll und kann mich nur schwer zurückhalten. Daher werde ich diesen Beitrag wohl auch morgen nochmals gegenlesen, dann sicher einige Passagen sprachlich entschärfen und dann online stellen. Warum? Weil mir heute wieder einmal vor Augen geführt wurde, wie verlogen und hinterlistig einige…

Continentale Economy und Comfort – das Desaster der fallbezogenen Selbstbeteiligung in der PKV

Vor einigen Tagen erreichte mich (mal wieder) ein Hilferuf eines Versicherten, einer den ich nutzen möchte um noch einmal mehr auf das Thema Fallbezogene Selbstbeteiligung einzugehen, ein Thema was in den Tarifen der Continentale Krankenversicherung sowohl im ECONOMY aber auch im COMFORT auftritt. Damit es etwas klarer wird, schauen wir uns das Thema Selbstbeteiligung einmal genauer in der Privaten Krankenversicherung an. Die Selbstbeteiligung in der Privaten Krankenversicherung (PKV) Eine Selbstbeteiligung zu vereinbaren ist für viele Interessenten und Kunden der PKV…

Versicherer entdeckt neue Idee zum Rücktritt in der privaten Krankenversicherung

Machmal kann man einfach nur noch den Kopf schütteln und leider sind es immer wieder die selben Kandidaten, welche auf so abenteuerliche Ideen kommen. Damit keine Missverständnisse entstehen. Ein Rücktritt oder eine Anfechtung eines Vertrages der privaten Krankenversicherung (und eine solche Prüfung) ist nicht nur legitim, auch nötig um sich vor dem Versuch und einem möglichen Missbrauch zu schützen. Im Antrag der privaten Krankenversicherung werden Antragsfragen gestellt, diese sind (wie alles nachdem der Versicherer in Textform fragt) wahrheitsgemäß zu beantworten.…

Beitragsanpassung der privaten Krankenversicherung und was sie jetzt tun können

Am letzten Wochenende haben viele Versicherte Post von ihrer privaten Krankenversicherung bekommen und wurden darüber informiert, dass die Beiträge für den eigenen Versicherungsschutz zum 1. Januar 2017 steigen. Dabei spielen unterschiedliche Faktoren eine Rolle, ich möchte daher diesen Beitrag nutzen um etwas mehr Klarheit in dieses Thema zu bringen. Die Ursachen der Beitragsanpassung Für eine Anpassung der Beiträge gibt es ganz unterschiedliche Ursachen, daher sind diese Anpassungen auch keineswegs bei allen Versicherern und auch nicht bei allen Versicherten in einem Tarif…

Ein Antrag ist ein Antrag- wird aber zu einem Vertrag – so schützen Sie sich vor falschen Beratern

Das Jahresende ist nah und wie sie bereits in meinem letzten Beitrag hier lesen konnten, steht damit die Zeit der Beitragsanpassungen vor der Tür. Jedes Jahr überprüfen die privaten Krankenversicherer die entstandenen Kosten und die Frage der dauerhaften Finanzierbarkeit und passen daher die Beiträge entsprechend an. Leider ist das Jahresende auch die Zeit für betrügerisch arbeitende Berater. Ja, ich habe lange überlegt ob ich das Wort „betrügerisch“ verwenden soll, aber nach den mir vorliegenden Unterlagen von mehreren Fällen einer Beraterfirma…

Bestehenden Schutz in der PKV JETZT überprüfen – So geht’s!

Die private Krankenversicherung passt nicht für jeden. Viele die heute dort versichert sind, die sollten da nicht sein. Klar, Berater, Vertreter und Makler verdienen Ihr Geld damit, das es zu einem Abschluss kommt, dennoch gehört es einfach dazu auch mal “nein zu sagen”, nein wenn es eine offensichtlich falsche Entscheidung ist. Leider passiert es nicht und nicht nur das ist ein Grund für völlig unsinnige Billigtarife in der Privaten Krankenversicherung. Lesetipp: Eine private Krankenversicherung muss man sich leisten können und wollen…

RechnungsApps für mobile Geräte- welche PKV bietet es schon an und “muss” eine PKV dieses zukünftig haben?

Gestern schrieb ich bereits über eine solcher Apps, die Barmenia RechnungsApp welche nun auch das Einreichen von “normalen” Rechnungen ermöglicht und damit das Versenden per Post erspart und eine Erstattung (laut Erfahrung eigener Kunden) deutlich beschleunigt. Auch andere Unternehmen bieten RechnungsApps an und unterstützen den Versand per Foto. Wie es funktioniert? Es ist ganz einfach. Bietet die Gesellschaft an nur Rechnungen mit den beiden QR Codes (eA und eP) zu scannen, so wird kein Foto der Rechnung angefertigt, sondern der…

Mit 56 Jahren in die PKV? Urteil des OLG Hamm 20 U 116/13 – Gericht verurteilt Bank und Hanse Merkur zu Schadenersatz

Ich bin nun schon seit über 15 Jahren in der Beratung, vorwiegend zur, privaten Krankenversicherung tätig. Doch manchmal liest man über ein Urteil oder über einen laufenden Fall, da kann man nur noch mit dem Kopf schütteln. So geschehen auch indem, am 24. Juni 2015 veröffentlichten Urteil des Oberlandesgerichtes Hamm. Die Richter hatten über einen Fall zu entscheiden, in welchem ein Kunde zum Wechsel in die private Krankenversicherung überredet wurde, so genau so deutlich muss man es nach dem Lesen des…

Lasik: Warum die “Nichtnennung” in den Tarifen besser ist, als eine Nennung bestimmter Beträge

So lange ich die Einführung der Unisextarife noch gar nicht her und ich kann mich an einen (norddeutschen) Versicherer erinnern, der schrieb dann noch vollmundig: “In unseren verbesserten Tarifen der Unisexwelt sind nun auch Leistungen für z.Bsp. Lasik-Operationen enthalten, ein klarer Fortschritt für unsere Kunden.” Doch ist dem so? Wie war es bisher in den alten Bisextarifen? Früher, als es noch eine Kalkulation abhängig vom Geschlecht des Versicherungsnehmers gab, da gab in vielen Tarifen keine Nennung von “brechkraftverändernden Operationen”, landläufig…

Butter, Zucker, Mehl- real und die Hanse Merkur- gemeinsam ins “Aus” in der Versicherungsberatung

Schon in der Vergangenheit habe ich etwas zum Thema der Versicherungsvermittlung in den real Märkten geschrieben. In dem damaligen Beitrag ging es einmal mehr um die Frage, ob eine vernünftige Beratung zur Absicherung gesundheitlicher Risiken im Rahmen eines Supermarktes möglich sein kann. Das war schon 2012 und ich nahm- wie naiv- an, auch real und besonders die Versicherer lernen daraus. Auch oder gerade auch wegen dem Urteil des Bundesgerichtshofes gehen die Online Versicherungsvermittlung des Kaffeerösters Tchibo (Artikel hierzu) sollte der…

Hanse Merkur mit Beitragsgarantie für die Unisextarife bis 31.12.2015

Auch die Hanse Merkur garantiert stabile Beiträge in den Tarifen der neuen Unisexwelt. Welche Tarife davon profitieren, das lesen Sie hier: Vollversicherung: o AZP, PS3 o Beihilfetarife o KVS1, KVS3 o KVT1 o PSV o SBE Lesetipp: Neue Unisextarife der Hanse Merkur Krankenversicherung – oder: Wie kann man bisherige, „komische Regelungen“ noch toppen Zusatzversicherung: o AE, KE o clinic A, clinic S, clinic U o EG, ES, EST o EZ, EZE, EZT, EZP o PSG o KH, KTS o MBZ o…

Und plötzlich ist der Versicherer weg- Ergo direkt überträgt seine Riester Verträge an die Hanse Merkur

Da haben sie ihren Versicherungsschutz sorgfältig ausgewählt, sich Gedanken um den Tarif und die Ausgestaltung gemacht und ihre Police schon lange in den Händen. Doch dann, dann kommt Post vom Versicherer und man teilt Ihnen mit, den Bestand der Riesterverträge habe man nun auf ein ganz anderes Unternehmen übertragen, ein Unternehmen zu dem sie vielleicht gar nicht wollten? Sie glauben das geht nicht? Geht doch! So geschehen vor einigen Wochen mit den Beständen der zum Ergo Konzern gehörenden „Ergo direkt…

Cookie Consent mit Real Cookie Banner