Schlagwort Arbeitsunfähigkeit

Home: online-pkv.de » PKV BU Blog » Arbeitsunfähigkeit

Urteil KG Berlin 6 U 130/15 – arbeitsunfähig sein und BU-Rente beziehen geht nicht gleichzeitig

und wer arbeitsunfähig ist (und damit Krankentagegeld beziehen will) kann nicht gleichzeitig berufsunfähig sein, so laut Urteil KG Berlin 6 U 130 Mit dieser Frage hatte sich vor einiger Zeit auch das Kammergericht Berlin mal wieder zu beschäftigen. Konkret geht es hierbei um die Frage, ob jemand der arbeitsunfähig sei und Leistungen aus der Krankentagegeldversicherung bezieht, Leistungen aus einer BU Absicherung ebenfalls beziehen kann. Weiterhin ging es im konkreten Fall um einen Rückzahlungsanspruch der Krankentagegeldversicherung. Bereits in meinem Artikel: hatte…

Leserfrage: Reichen sechs Monate krank sein für den Bezug der Berufsunfähigkeitsrente?

Auch heute werde ich wieder eine der häufigeren Fragen aus dem Blog oder meinem LiveChat aufgreifen und diese einmal für alle verständlich versuchen zu erläutern. Eine dieser Fragen beschäftigt sich mit der Berufsunfähigkeitsrente und ob Sie diese automatisch nach sich Monaten Arbeitsunfähigkeit bekommen. Sollten Sie eine solche Frage haben, so stellen Sie mir diese gern per E-Mail oder aber auch per Live Chat (links das rote Symbol). Berufsunfähigkeit und Arbeitsunfähigkeit – klingt fast gleich, ist aber anders Hier beginnen die…

Lebensversicherung LV1871 neu mit Leistungen bei Arbeitsunfähigkeit in der Berufsunfähigkeitsversicherung

Nachdem ich gestern bereits über die Einführung der AU Regelung bei der Generali Lebensversicherung schrieb, kommt heute die Einführung dieser Regelung bei dem nächsten Unternehmen. Die LV 1871 führt mit den neuen Bedingungen 2015 (L-B1909) auch Regelungen ein, die dem Versicherten eine Leistung aus der Berufsunfähigkeitsversicherng auch dann ermöglichen, wenn “nur” lange genug Arbeitsunfähigkeit besteht. Zunächst auch hier der Hinweis auf die unterschiedlichen Begriffe Arbeits- und Berufsunfähigkeit und die entsprechenden Unterschiede dazu. Arbeits-, Berufsunfähigkeit und Invalidität – eine Erklärung durch den…

Generali Lebensversicherung ab 2015 auch mit BU-Leistungen bei Arbeitsunfähigkeit

Anscheinend setzt sich die Regelung zu Leistungen aus der Berufsunfähigkeit auch bei Arbeitsunfähigkeit langsam aber sicher am Markt durch. Lange war die Condor der einzige Anbieter mit einem solchen Merkmal. Doch mittlerweile gehören auch Allianz, Nürnberger und seit neustem auch die Alte Leipziger und der Volkswohl Bund dazu. Über die bisherigen Tarife am Markt, welche eine solche Leistung anbieten, hatte ich bereits mehrfach geschrieben, dazu lesen Sie am besten meine Beiträge: Alte Leipziger führt Leistungen bei Arbeitsunfähigkeit ein Volkswohl Bund…

Alte Leipziger verbessert die Berufsunfähigkeitsversicherung und leistet nun auch bei Arbeitsunfähigkeit und das früher als alle anderen

Die Alte Leipziger Lebensversicherung zählt seit Jahren zu den Versicherern mit einem hochwertigen Bedingungswerk, klaren Regelungen und einem guten Preis- Leistungsverhältnis. Aber auch Gutes kann man noch verbessern und so vollzieht die Alte Leipziger Lebensversicherung zum 01. 01. 2015 eine Reihe von Bedingungsverbesserungen in der Berufsunfähigkeitsversicherung und führt neue Leistungen ein. Damit Sie einen Überblick bekommen, schauen wir uns diese einzelnen Bausteine der Verbesserung einmal genauer an. Verbesserungen bei Berufswechsel In den bisherigen Bedingungen fand sich eine Regelung zum Wechsel…

Volkswohlbund führt “Zahlung auch bei 6 Monaten Arbeitsunfähigkeit” als Optionsbaustein in der Berufsunfähigkeit ein (und bietet damit eine Alternative zur Condor)

Berufsunfähigkeit auch bei “gelbem Schein”, so war einmal die Werbung der Condor Lebensversicherung (ist sie glaube ich auch heute noch) und es war nahezu ein Alleinstellungsmerkmal. Da bekam jemand eine Berufsunfähigkeitsrente auch dann, wenn die BU noch gar nicht vorliegt, aber mindestens 6 Monate am Stück eine Arbeitsunfähigkeit vorgelegen hat. Für einige Berufe, Berufsgruppen und Situationen mit Sicherheit eine klare Verbesserung der Leistung, wird doch hier der Bezug der Leistung vereinfacht und zumindest die Lücke bei dem Übergang von der Arbeits-…

Viele Zahnrädchen bis zur optimalen Absicherung im Pflegefall, bei Krankheit oder Berufsunfähigkeit

So wie in einer präzisen Uhr, wo ein Zahnrad ins andere greift und selbst das kleinste nicht fehlen darf, so ist es auch mit der passenden und optimalen Absicherung für die Risiken des Lebens. Gegen Pflegebedürftigkeit, Arbeits- oder Berufsunfähigkeit kann uns auch eine Versicherung nicht schützen, wohl aber die finanziellen Folgen ausgleichen und das Leben im Fall der Fälle etwas angenehmer oder zumindest erträglicher machen. Doch gerade das Zusammenspiel der unterschiedlichen Produkte funktioniert oftmals nicht oder mehr schlecht als recht.…

Berufsunfähigkeitsrente auch schon bei 6 Monaten Krankschreibung?!

Das die Berufsunfähigkeitsabsicherung eine der wichtigsten Absicherungen ist, das ist mittlerweile in den meisten Köpfen angekommen. Alle anderen Absicherungen, Sparvorgänge oder auch die eigene (private oder gesetzliche) Kranken(zusatz)versicherung sind nicht mehr wert wenn kein Geld da ist diese zu bezahlen. Daher sollte, lange bevor an Vorsorge und Sparverträge gedacht wird, die Frage beantwortet werden: Woher kommt eine Leistung, wenn ich nicht mehr in meinem Beruf arbeiten kann? Dazu lesen Sie aber am besten die folgenden Beiträge in meinem Blog oder…

Das LG Köln mit einem neuen Urteil zur Frage “noch arbeitsunfähig oder schon berufsunfähig”? Az. 23 O 98/09

In der Vergangenheit hatten sich bereits viele Gerichte mit der Frage zu beschäftigen. Ist der Versicherte noch arbeitsunfähig (Was bedeutet arbeitsunfähig?)oder vielleicht gar nicht mehr in der Lage, seinen Beruf jemals wieder auszuüben und somit berufsunfähig? Was ist eigentlich berufsunfähig? Auch das Landgericht Köln hatte sich unter dem Aktenzeichen 23 O 98/09 wieder mit so einem Fall zu beschäftigen. Das besondere an diesem Thema ist: Der Übergang von Arbeitsunfähigkeit zur Berufsunfähigkeit ist fließend und nur sehr individuell zu betachten. Dabei…

Was passiert, wenn die PKV behauptet man sei berufsunfähig

und das passiert hunderte Male im Jahr. Um diese Frage zu beantworten, muss zunächst geklärt werden welche Voraussetzungen von wem und wie zu erfüllen sind. Tritt bei einem Versicherten in der privaten Krankentagegeldversicherung (PKV KT) eine Arbeitsunfähigkeit ein, so sollten zunächst die Begriffe geklärt werden. Handelt es sich tatsächlich um eine Arbeitsunfähigkeit oder ist der Versicherte im Zustand der Berufsunfähigkeit? Im Falle der Arbeitsunfähigkeit besteht Anspruch auf Zahlung des versicherten Krankentaggeldes (nach Ablauf der vereinbarten Karenzzeit). Bei Angestellten ist es…

Berufsunfähigkeit – Invalidität – Arbeitsunfähigkeit, eine kleine Erklärung durch den Begriffsdschungel

Liebe Leser, auch wenn es nicht vorrangig etwas mit der PKV oder Berufsunfähigkeit zu tun hat, gibt es doch an der einen oder anderen Ecke Berührungspunkte mit diesen Absicherungen. Vielfach wird die Frage nach einer bestehenden Absicherung bei Berufsunfähigkeit mit der Antwort “ne, ich hab doch eine Unfallversicherung” abgetan und die Begriffe “Berufsunfähigkeit“, “Arbeitsunfähigkeit” oder “Invalidität” durcheinander geworfen. Daher möchte ich- in Abstimmung mit einem auf den Sach-HU Bereich spezialisieren Kollegen versuchen einige Punkte klarer zu formulieren. Beginnen wir mit…

Cookie Consent mit Real Cookie Banner