Schlagwort Service

Kopie der Krankenakte nach Schließung der Praxis

So kommen Sie an Ihre Patientenunterlagen Ärztliche Unterlagen sind wichtig und können auch nach Jahren in der Verlaufskontrolle oder bei der Diagnose und Anamnese sehr wichtig werden. Die eigene Krankenakte anfordern ist daher eine wichtige Tätigkeit. Nicht nur Versicherungen benötigen ggf. zur Prüfung von Leistungsansprüchen eine Auskunft zu Behandlungen vor Antragstellung oder eine Information zu einem Krankheitsverlauf, auch Patienten und neue Behandler benötigen diese. Zuerst einmal ist es wichtig zu wissen, wie Sie überhaupt an eine Krankenakte kommen. Dazu habe…

Berater Erreichbarkeit – was erwarten Sie?

Ich bin nun schon etwas in der Branche unterwegs, mache vieles ein bisschen anders und bin recht gut erreichbar. Schauen Sie sich einmal bei den Kundenmeinungenum und lesen sich einige davon in Ruhe durch, dann finden Sie einen Punkt immer wieder als positives Merkmal. „ist superschnell erreichbar“„antwortet auch spät abends noch“„auch zu ungewöhnlichen Zeiten noch erreichbar“ Ich habe schon mit Kunden nachts um eins geschrieben, sogar Sprachnachrichten geschickt. Da ich aber neben diesem, meinem Lieblings“job“ durchaus noch anderes tue und daher…

Hallesche Videosprechstunde – wenn der Arzt durchs Display schaut

Videosprechstunde nun auch für Kunden der HALLESCHE Krankenversicherung in Voll- und Zusatzversicherung Es ist keine wahnsinnig neue Idee, denn andere Unternehmen arbeiten mit Partnern wie der Teleclinic bereits zusammen, wie Sie in einem älteren Beitrag hier auf dem Blog nachlesen konnten. (Barmenia Medien App- der Arzt per Videoberatung) Doch vor uns liegt ein weiter Weg. Im Vergleich zu anderen Ländern in Europa oder der Welt ist das erst der Anfang. Die Hallesche hat sich für deren Kunden für einen anderen…

Tarifwechsel der bestehenden Privaten Krankenversicherung bei der DKV nun (fast) online

Wer bereits in einer privaten Krankenversicherung ist, für den macht eine Kündigung und in Wechsel in eine andere Gesellschaft oftmals selbst dann keinen Sinn mehr, wenn die Auswahlkriterien nicht mehr so passen und der Schutz somit etwas vom eigentlichen Bedarf entfernt ist. Die Lösung kann aber durchaus sehr nah sein, ein Tarifwechsel, welcher einen anderen Schutz bei der gleichen Gesellschaft bietet. Zum Nachlesen, die bisherigen Artikel: “Tarifwechsel nach §204 VVG” und “Die Prämiendrücker” Dieser ist jedoch in der Praxis recht…

Auslandsrechnung bei der Halleschen Krankenversicherung – schneller geht es nicht mehr

Die meisten Blog- oder Forenbeiträge im Internet beschäftigen sich mit der Frage, das Unternehmen nicht oder nur langsam zahlen. Klar, kaum einer breitet seine Krankengeschichte im Netz aus und generell wird ja eher gemeckert als gelobt. Daher hier mal ein Erlebnis der besonderen Art, das überrascht selbst mich nach mehr als 15 Jahren in der Branche. Bei meinem USA Aufenthalt bekam ich am vorletzten Wochenende Zahnschmerzen, denn eine schon in Deutschland begonnene Wurzelbehandlung (und Füllung) war heraus gefallen. Das führt…

Die unendliche Geschichte mit einem Kölner Krankenversicherer Teil III

Leser meines Blogs haben bereits im letzten Jahr den ersten und zweiten Teil dieser scheinbar unendlichen Geschichte lesen können. Doch nun wird es nicht nur albern, sondern zudem auch noch dreist. Zum Anfang und der Entwicklung der Geschickte bitte erst die angesprochen beiden Teile lesen. Dabei muss man sich schon vor Augen halten, wir haben 2011 und sprechen von einer Kündigung aus dem Jahr 2009. Die Central Krankenversicherung hat es nun nach exakt 14 Monaten nicht einmal ansatzweise geschafft, diese…

Die unendliche Geschichte mit einem Kölner Krankenversicherer Teil II

Im Juli diesen Jahres hatte ich bereits den ersten Teil der unendlichen Geschichte veröffentlicht. Wer diesen verpasst hat, hier geht es zum damaligen Blogbeitrag “Die unendliche Geschichte mit einem Kölner Krankenversicherer“. Der Vorgang liegt ja seit Juli nun nicht mehr in der Fachabteilung und auch der Vorstand scheint es nicht mehr für nötig zu halten, dieses weiter zu beaufsichtigen. Daher wurde mir zuletzt am 20. Juli diesen Jahres durch die Abteilung “KundenService-Beschwerdemanagement” geantwortet und die Mail endete bekanntlich mit der…

Die unendliche Geschichte mit einem Kölner Krankenversicherer

Alles begann im Herbst letzten Jahres. Ein Interessent sprach mich über twitter an und bittet um eine Beratung zum Thema Krankenversicherung. Alles funktioniert soweit so gut und es kommt zu der Entscheidung den Versicherer zu wechseln. Besonders darum, da die versicherten Leistungen nicht den Erwartungen entsprechen und dieses so zumindest nicht gesagt/ beraten wurde. Kurz zuvor wurde der Kunde von der DVAG aufgesucht um das vermeintlich tolle und neue Tarifwerk des Unternehmens vorzustellen. Man habe es an den Markt gebracht…

Cookie Consent mit Real Cookie Banner