Schlagwort Continentale

Hilfsmittel in einfacher Ausführung heißt nicht “billig” – Continentale Krankenversicherung Urteil

Urteile LG Dortmund 2 S 39/10 und AG Stuttgart 14 C 6415/06 Die Urteile zum Thema “Hilfsmittel in einfacher Ausführung“, wie Sie unter anderem die Continentale Krankenversicherung in den Tarifen  (darunter GS1, GS2 plus, Comfort und Economy und einige Beihilfetarife wie den BT1) verwendet, häufen sich. Die Auffassung des Versicherers wird hier immer öfter nicht vom Gericht mitgetragen. Im Grundtenor scheinen sich die Richter sehr einig zu sein. Die Formulierung “einfache Ausführung” bedeutet eben nicht zwingend “kostengünstigste Versorgung“. Doch schauen…

Beitragsentwicklung – Bestandskunde im Continentale GS1 und GS2 plus

Wie bereits hier begonnen, die Anpassungsdaten für einen weiteren Tarif. Ich hatte im letzten Jahr bereits eine solche Sammlung angekündigt, leider haben die meisten Gesellschaften nicht reagiert, geschweige denn Beitragsentwicklungen von Bestandskunden zur Verfügung gestellt. Daher habe ich vor einigen Tagen erneut einen Aufruf gestartet, dieses aber nicht an Gesellschaften, sondern an Versicherte. Vielen Dank auch an diesen Versicherten, für die Übersendung der Daten. Alle Beitragsentwicklungen finden Sie durch den Blog Tag “reale Beitragsentwicklung” Vertragsdaten: Beginn: 1999, männlicher Versicherter, geb. 1967 Tarife:…

Beitragsanpassungen und -garantien der Continentale Krankenversicherung zum 01. 01. 2011

Neben vielen anderen Gesellschaften, welche ihre Anpassungen und Garantien zum 01. 01. 2011 bereits veröffentlicht haben, gibt es auch bei der Continentale in einigen Tarifen Anpassungen. Folgende Tarife werden (im Neugeschäft) nach derzeitigem Stand angepasst: AZ GS1 Plus – bei Männern leichte Senkung in einigen Altersstufen GS1 PLUS – bei Männern Steigerungen zwischen 7 und 8 % AZ CS2 Plus – bei Männern bis 12% AZ Economy – bei Männern bis 12% CS2 Plus bei Männern 9-10 %, Frauen 6-8%…

Die Continentale mit neuer Berufsunfähigkeitsversicherung Premium

Alles wird neu, bei der Continentalen. Nachdem die Krankenversicherung vor kurzem den neuen COMFORT Tarif eingeführt hat, gibt es ab September 2010 auch ein neues Bedingungswerk der Berufsunfähigkeitsversicherung. Dieses hört auf den wohlklingenden Namen “Vorsorge Premium”. Das neue BU Produkt ist ein Maßstab an Flexibilität, wie der Versicherer meint. Wörtlich schreibt dieser in einem Prospekt an den Berater: “nicht einfach flexibel, sondern extra flexibel- eben lebensnah” und hebt dabei die Wechseloption in einen Altersvorsorgevertrag, die Nachversicherung bis Alter 50 und…

Continentale Krankenversicherung mit neuem Tarif COMFORT

Die Continentale Krankenversicherung führt einen neuen Tarif in der Krankenvollversicherung ein. Aufbauend (?) auf der bisherigen Strategie folgt nach dem ECONOMY Tarif ein weiterer unter dem Namen COMFORT. Anders als viele anderen Tarife am Markt, enthält dieser Tarif keine absolute oder prozentuale Selbstbeteiligung. Es werden fallbezogene Eigenanteile in Höhe von 20 EUR für Arztbesuche, Heilmittel oder Medikamente berechnet. Die COMFORT Tarife verbessern die Regelungen auch §1 Abs. 4 MB/KK 2009 dahingehend, dass diese nun 3 Monate eines vorübergehenden Auslandsaufenthaltes leisten.…

Beitragsanpassung Continentale Krankenversicherung zum 01. 05. 2010

Im letzten Jahr haben die meisten Gesellschaften die Beiträge in der privaten Krankenversicherung (PKV) angepasst. Einige Gesellschaften fehlen aber noch. Die Anpassungszahlen der Continentalen Krankenversicherung finden Sie heute hier. (Neugeschäftsanpassungen zum 01. 05. 2010) Tarife GS1Plus bei Männern zwischen 7 und 8% weiterhin werden angepasst: IM BESTAND: GS1, GS1Plus, GS2 bei MÄNNERN BSS und BSB bei Männern und Frauen P21 und P22 bei FRAUEN Bei den Tarifen mit hohen Beitragsrückerstattungen beachten Sie aber bitte die entsprechenden steuerlichen Besonderheiten gem. Bürgerentlastungsgesetz. Die Anpassungen…

Beitragsanpassungen bei der Continentalen und der R+V Krankenversicherung

In bekanntem Turnus hier auch die Beitragsanpassungen der Continentalen und der R+V Krankenversicherung. Vielen Dank meinem Kollegen Frank Dietrich für das Übersenden der Infos. Die bisher von anderen Gesellschaften veröfentlichten Daten finden Sie hier. (LINK) Für das Bestandsgeschäft gelten besondere Regelungen. Beitragsanpassungen gibt es unter anderem für folgende Tarife (Neugeschäft), zum Teil auch für den Bestand. CONTINENTALE: Tarif Economy- hier nur bei Männern zwischen 5 und 10% R+V Krankenversicherung: Aufgrund des Anpassungsbedarfes in den Alttarifen (die als Stütztarife für die neuen AGIL…

Beitragserhöhungen bei Inter und Continentale Krankenversicherung

Guten Morgen liebe Leser, in den letzten Tagen erreichen uns immer wieder Anfragen, welche sich mit dem Thema Beitragserhöhungen in der Privaten Krankenversicherung beschäftigen. Viele Versicherte sind verunsichert, wenn die Beiträge schon wieder erhöht werden und fragen sich (zu recht) wie das ganze weiter gehen soll. Soll ich wechseln- oder was kann ich tun um meine Beiträge zu verringern? Wann macht es Sinn Bausteine aus dem Vertrag auszuschließen oder Änderungen vorzunehmen? Fragen über Fragen auf die eine pauschale, allgemeingültige Antwort…

Cookie Consent mit Real Cookie Banner