Home: online-pkv.de » PKV BU Blog » Krankenversicherung » GKV » Änderung bei den Sozialversicherungsgrößen

Änderung bei den Sozialversicherungsgrößen

Liebe Leser,

die Größen zur Sozialversicherung haben sich geändert.

Warum lesen Sie hier:

Grund für die Aktualisierung war die Bekanntmachung des durchschnittlichen allgemeinen Beitragssatzes der Krankenkassen. Dieser betrug zum Stichtag 01. Januar 2007 14,0 %. Der zusätzliche Beitragssatz von 0,9 % (der seit Juli 2005 allein von den Arbeitnehmern zu zahlen ist) ist dabei noch nicht enthalten.

Bedeutung hat der durchschnittlichen allgemeine Beitragssatz u.a. für die Höhe des Arbeitgeber-zuschusses vom 01. Januar 2009 an, der somit – bei unveränderter Beitragsbemessungsgrenze – leicht ansteigt.

Änderung durch die Pflegereform zum 01.07.2008
Nachdem nun auch der Bundesrat dem Pflege-Weiterentwicklungsgesetz zugestimmt hat, beträgt der Beitragssatz für die Pflegepflichtversicherung ab dem 01.07.2008 1,95 % (bzw. 2,2 % für Kinderlose).

Die sich daraus ergebenden neuen Höchstsätze wurden ebenfalls in die Übersicht mit aufgenommen.

Link zur PDF Datei

Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag.

Sven Hennig

Schreibe einen Kommentar

Cookie Consent mit Real Cookie Banner