Schlagwort Selbstständige

Home: online-pkv.de » PKV BU Blog » Selbstständige

Bundesrat plant Änderungen bei der GKV Beitragsberechnung für Selbstständige – ein Vergleich der alten und neuen Regelungen

Selbstständige in der gesetzlichen Krankenkasse haben es oft nicht leicht. Das ist keineswegs dahingesagt, denn die Beitragseinstufung für freiwillig versicherte Selbstständige in der gesetzlichen Krankenkasse (GKV) ist- gerade bei schwankendem Einkommen- ungerecht. Diese werden bei schlechteren Jahren benachteiligt, denn es kann zwar nachträglich ein Beitrag erhoben werden, eine Rückzahlung ist derzeit aber ausgeschlossen. Lesetipp: Einkommensberechnung in der GKV für Selbstständige Zum besseren Verständnis schauen wir uns die begierigen Regelungen einmal an einem konkreten Fall genauer an. Max hat es satt.…

Versicherungspflicht für Freiberufler? Was folgt daraus und bietet es Vorteile?

Die Diskussion ist so alt, wie das System selbst. Seit Jahren wird darüber diskutiert, wer denn nun zwangsweise in die gesetzlichen Rentenkasse einzahlen muss und wer die Wahl hat, Art und Höhe der Vorsorge selbst zu entscheiden. Auch stellt sich immer wieder die Frage wie viel Zwang nötig ist, damit auch Selbstständige und Freiberufler tatsächlich etwas für ihre Altersvorsorge tun. Gerade in wirtschaftlich schlechteren Zeiten ist die Altersvorsorge oftmals der 1. Teil, der Streichungen zum Opfer fällt. Dabei ist es gerade…

Existenzgründer und die Krankenkasse – holen Sie sich Geld zurück

In der vergangenen Woche schrieb ich bereits etwas zu dem Thema “Selbstständige und die Beitragsberechnung in der gesetzlichen Krankenkasse (GKV)“. Das Thema Existenzgründer und die Krankenkasse ist leider so komplex, dass viele es nicht versuchen oder entnervt aufgaben. Auch habe ich dort erklärt- eine rückwirkende Erstattung ist nicht möglich, nur die Änderung der zukünftigen Beitragszahlungen ist denkbar. Grundlage ist hier der §240 des Sozialgesetzbuches V. Jedoch gibt es auch hierbei Ausnahmen. Gerade wenn Sie sich in der Gründung der Selbstständigkeit…

Krankentagegeld für Selbstständige in der GKV III

Ergänzend zu meinen bisherigen Informationen zum Krankengeld für Selbstständige in der gesetzlichen Krankenversicherung lesen Sie nun die neuste Pressemitteilung des Bundesgesundheitsministeriums. Krankengeldwahltarife Mit dem Gesetz wird auch das Fünfte Buch Sozialgesetzbuch geändert. Selbständigen und unständig bzw. kurzzeitig Beschäftigten wird als zusätzliche Option neben den Wahltarifen die Wahl des „gesetzlichen“ Krankengeldanspruchs ab der siebten Woche der Arbeitsunfähigkeit ermöglicht. Die Neuregelung im Überblick: Freiwillig versicherte Selbstständige können einen Krankengeldanspruch ab der siebten Woche der Arbeitsunfähigkeit entweder über das „gesetzliche“ Krankengeld zum allgemeinen…

Riester-Verträge für Selbstständige?

“nein, die sind doch nur was für Angestellte, wegen der Förderung und so.” So oder so ähnlich lauten die Meinungen, wenn man sich bei Kunden, Kollegen oder Bekannten mal so umhört. Aber umdenken ist manchmal angesagt- wie auch jetzt. Ab 2009 verlieren die klassischen Fondssparpläne erheblich an Attraktivität. Eine mögliche Alternative könnte hier der Riester-Fondssparplan sein- und das nicht nur für Angestellte sondern auch für Selbstständige die keinen Anspruch auf die Förderung haben. Aber Warum? Riester Verträge haben unabhängig von…

Cookie Consent mit Real Cookie Banner