Schlagwort Comfort

Continentale Economy und Comfort – das Desaster der fallbezogenen Selbstbeteiligung in der PKV

Vor einigen Tagen erreichte mich (mal wieder) ein Hilferuf eines Versicherten, einer den ich nutzen möchte um noch einmal mehr auf das Thema Fallbezogene Selbstbeteiligung einzugehen, ein Thema was in den Tarifen der Continentale Krankenversicherung sowohl im ECONOMY aber auch im COMFORT auftritt. Damit es etwas klarer wird, schauen wir uns das Thema Selbstbeteiligung einmal genauer in der Privaten Krankenversicherung an. Die Selbstbeteiligung in der Privaten Krankenversicherung (PKV) Eine Selbstbeteiligung zu vereinbaren ist für viele Interessenten und Kunden der PKV…

Deutscher Ring Krankenversicherung versichert (endlich) Kinder auch allein

Eine Versicherung eines Kindes allein in der Privaten Krankenversicherung (PKV) war und ist nicht unbedingt die einfachste Aufgabe. Viele Versicherer in der privaten Krankenversicherung scheuen sich vor dem Risiko, denn gerade kleine Kinder “kosten Geld”. Allein die regelmäßigen U Untersuchungen führen dazu, das die Beiträge aufgebraucht werden. Daher versichern viele Unternehmen Kinder nicht ab Geburt oder erst ab einem bestimmten Lebensalter. Wer das wie tut, das können Sie in meiner ausführlichen Übersicht nachlesen, dort sind die Kriterien der “Kinderalleinversicherung festgelegt. Ab…

Beitragsgarantien bis 2016 vom Deutschen Ring Krankenversicherung VvaG (für Unisextarife)

“Und es geht schon wieder los…” oder so ähnlich hieß doch mal ein bekannter Schlagertitel, richtig? Hier geht es aber heute nicht um Musik, sondern um garantiert stabile Beiträge bis 2016, genauer bis zum 31. 12. 2015, denn bis zu diesem Zeitpunkt garantiert der Deutsche Ring Krankenversicherung die stabilen Beiträge für Versicherte in den Unisextarifen und im Neugeschäft. Welche Tarife sind garantiert? Die Beitragsgarantie betrifft zunächst nur die Unisextarife, diese aber im Neugeschäft und im Bestand. In den Tarifen Comfort+,…

Deutscher Ring Krankenversicherung mit neuen Bedingungen zur Unisex-Welt in der Privaten Krankenversicherung

Als erstes Unternehmen der Branche hat der Deutscher Ring Krankenversicherungs-Verein a.G. seine in der Unisex-Welt geltenden Allgemeinen Versicherungs-Bedingungen (AVB) für die Krankheitskosten-Vollversicherung herausgegeben. Gegenüber den heute Bedingungen ergeben sich ab dem nächsten Jahr einige Verbesserungen. Im Teil I der Allgemeinen Bedingungen und damit für das gesamte Unisex-Tarifwerk gilt ab 2013: Impfungen werden zukünftig auch dann bedingungsgemäß geleistet, wenn eine Auslandsreise Anlass der Impfung ist. Die Behandlung in Medizinische Versorgungszentren wird nun bedingungsgemäß geleistet, bisher waren diese in den Bedingungswerken nicht…

Deutscher Ring Krankenversicherung aG verbessert Festbeträge und Tarifleistungen

Bei absoluten Grenzen in der Privaten Krankenversicherung (PKV) besteht eine große Gefahr- die Inflation. Was heute 1.000 EUR wert sind, muss in 10, 15 oder 20 Jahren noch lange nicht so sein. Daher ist es mehr als löblich, diese Grenzen auch 2012 wieder anzupassen. Nicht nur eine, sondern viele absolute Grenzen werden erhöht. Der Deutsche Ring Krankenversicherung hebt sich hier sicher positiv vom Markt ab. In den Tarifen Classic, Classic+, Esprit, Comfort und Comfort+ musste bisher bei Kosten über 3.000…

Reale Beitragsentwicklung Bestandskunden im Tarif Comfort+, Deutscher Ring Krankenversicherungsverein aG

Im letzten Jahr hatte ich ja schon angefangen und einige von Ihnen haben mir auch Informationen und reale Beitragsentwicklungen zukommen lassen. Dafür nochmals vielen Dank! Auch in 2011 soll und wird es weitergehen. Ziel dieser “Aktion” ist die Transparenz. Auch wenn eine Vergangenheitsbetrachtung nicht maßgebend für die Zukunft ist, so ist es doch ein Anhaltspunkt. Im letzten Jahr haben verschiedene Gesellschaften entweder gar nicht geantwortet, oder aber darauf hingewiesen, solche Daten “stelle man nicht zur Verfügung”. Daher freut es mich…

Continentale Krankenversicherung mit neuem Tarif COMFORT

Die Continentale Krankenversicherung führt einen neuen Tarif in der Krankenvollversicherung ein. Aufbauend (?) auf der bisherigen Strategie folgt nach dem ECONOMY Tarif ein weiterer unter dem Namen COMFORT. Anders als viele anderen Tarife am Markt, enthält dieser Tarif keine absolute oder prozentuale Selbstbeteiligung. Es werden fallbezogene Eigenanteile in Höhe von 20 EUR für Arztbesuche, Heilmittel oder Medikamente berechnet. Die COMFORT Tarife verbessern die Regelungen auch §1 Abs. 4 MB/KK 2009 dahingehend, dass diese nun 3 Monate eines vorübergehenden Auslandsaufenthaltes leisten.…

Cookie Consent mit Real Cookie Banner