Kategorie BAP

Deutscher Ring Krankenversicherungen mit Beitragsanpassungen im Bestand zum 01.01.2015 und Leistungsverbesserungen

Gestern hatte ich bereits zu den Anpassungen im Bestand der Axa Krankenversicherung geschrieben, heute nun noch schnell vor dem Wochenende einige Informationen zum Deutschen Ring, dem Krankenversicherer aus dem Signal Iduna Konzern. Im Bestand der BisexTarife, also den noch nach Männern und Frauen getrennten Tarifen der Privaten Krankenversicherung. In den “Hauptverkaufstarifen dem Esprit und dem Comfort+ wird es keine Anpassungen geben. Einige Infos zur Entwicklung dieser Tarife (noch nicht aktualisiert) finden Sie durch Klick auf die Tarifnamen. Beitragsveränderungen finden zum Januar…

Beitragsanpassungen zum 01. 01. 2015 im Bestand der Axa und DBV Krankenversicherung

Zahlen für das Neugeschäft und damit die potentiell interessant(er)en Kunden veröffentlichen die Gesellschaften meist sehr frühzeitig. Schon Mitte des Jahres waren daher Beitragsgarantien für das Neugeschäft ab 2015 bekannt und die Gesellschaften nutzen dies als Marketinginstrument. Nun, zum Jahresende folgen auch immer mehr Gesellschaften mit den Tendenzen für das Bestandsgeschäft. Hier zeigen sich die Tarife, welche zum 01. Januar 2015 eine Anpassung erfahren müssen, da zum Beispiel die Kosten stärker gestiegen sind, wie erwartet wurde. Informationen warum Beiträge angepasst werden,…

Beitragsanpassung im Neugeschäft der R+V Krankenversicherung ab 01.01.2015

Ein weiteres Unternehmen nennt uns nun bereits die Beiträge für das Neugeschäft ab 2015, hier gibt es einige Anpassungen in unterschiedlichen Höhen. Hier einige Tarifanpassungen in der Übersicht. Es sind nur Zahlen für das Neugeschäft, also neue Versicherungsabschlüsse mit Beginn 2015 oder später, ein Rückschluss auf die Zahlen im Bestand ist nicht möglich. Insbesondere die Tarifprämien der Kinder (Agil Tarife) bekommen teilweise recht hohe Anpassungen, die Zahlen hier in der Tabelle: Im Bereich der Krankentagegelder bekommen neben kleinen Anpassungen auch…

Beitragsanpassungen der Universa Krankenversicherung in der Unisexwelt zum 01.01.2015

Beitragsanpassungen entstehen aus verschiedenen Gründen, welche ich bereits einmal in einem eigenen Beitrag zusammengefasst habe. Auch bei der Universa ist eine solche Anpassung nötig und damit Sie schon vorab wissen, was Sie erwartet, hier die ersten Informationen zur Anpassung 2015. Betroffen sind die Tarife der UNISEX Welt, einen Rückschluss auf die Tarife der alten Welt kann hiermit nicht gezogen werden, diese Informationen wird es erst im November 2014 geben. Folgende Tarife werden eine Anpassung erfahren: uni ZA100, 80, 90 bei…

Hanse Merkur mit Beitragsgarantie für die Unisextarife bis 31.12.2015

Auch die Hanse Merkur garantiert stabile Beiträge in den Tarifen der neuen Unisexwelt. Welche Tarife davon profitieren, das lesen Sie hier: Vollversicherung: o AZP, PS3 o Beihilfetarife o KVS1, KVS3 o KVT1 o PSV o SBE Lesetipp: Neue Unisextarife der Hanse Merkur Krankenversicherung – oder: Wie kann man bisherige, „komische Regelungen“ noch toppen Zusatzversicherung: o AE, KE o clinic A, clinic S, clinic U o EG, ES, EST o EZ, EZE, EZT, EZP o PSG o KH, KTS o MBZ o…

Beitragsanpassungen und -garantien der Süddeutschen Krankenversicherung (SDK) zum Januar 2015

Auch die Süddeutsche veröffentlicht schon erste Daten zur Beitragsanpassung in den UNISEX Tarifen für das Neugeschäft. Diese Anpassungen sind teilweise (*) noch vorbehaltlich der Zustimmung des Treuhändlers und nicht verbindlich derzeit. Welche Anpassungen im Bestand zu erwarten sind und wie hoch diese und auch die hier genannten Tarife angepasst werden müssen, ist derzeit noch nicht bekannt. Beitragsanpassung Neugeschäft (Unisex) zum 01.01.2015 (Stand: 23.05.2014) Nein*/ja*: Bei allen so gekennzeichneten Tarifen zeigt der Zusatz „*“ an, was voraussichtlich kommen wird, vorbehaltlich abschließender…

Universa Krankenversicherung mit Beitragsgarantie in Unisex und Bisex Tarifen bis 2016

Nachdem letzte Woche der Deutsche Ring und die Signal fast die ersten Gesellschaften mit Beitragsgarantien waren, folgt nun die Universa Krankenversicherung mit der Garantie für die Unisex, aber auch viele Bisextarife. Das ist wiederum recht früh. Welche Tarife genau garantiert werden, das lesen Sie hier. Die Garantie gilt- wie üblich- bis zum 31. Dezember 2015, das bedeutet zum 1.1.2016 ist eine Anpassung wieder möglich. Unisextarife: Keine Beitragsanpassung bis zum oben genannten Termin bekommen die Tarife: (Männer und Frauen) uni-A620, 1360,…

Beitragsgarantien bis 2016 vom Deutschen Ring Krankenversicherung VvaG (für Unisextarife)

“Und es geht schon wieder los…” oder so ähnlich hieß doch mal ein bekannter Schlagertitel, richtig? Hier geht es aber heute nicht um Musik, sondern um garantiert stabile Beiträge bis 2016, genauer bis zum 31. 12. 2015, denn bis zu diesem Zeitpunkt garantiert der Deutsche Ring Krankenversicherung die stabilen Beiträge für Versicherte in den Unisextarifen und im Neugeschäft. Welche Tarife sind garantiert? Die Beitragsgarantie betrifft zunächst nur die Unisextarife, diese aber im Neugeschäft und im Bestand. In den Tarifen Comfort+,…

Beitragsanpassungen Continentale Krankenversicherung zum 1.5.2014

Bei den meisten Gesellschaften findet die Anpassung der Beiträge in der privaten Krankenversicherung (PKV) zum Jahreswechsel statt, einige Ausnahmen haben aber andere Anpassungstermine. So wird es bei der Continentale Krankenversicherung zum 1. Mai diesen Jahres eine Beitragsanpassung geben. Von der Erhöhung sind in diesem Jahr die Bestandverträge betroffen, sowohl in der alten Tarifwelt “Bisex” als auch in den neuen, geschlechtsneutral kalkuliert Unisextarifen. angepasste Tarifen in der alten Tarifwelt: Tarif ECONOMY steigt bei Männern, Frauen, Kindern und Jugendlichen Tarif COMFORT steigt…

Central Krankenversicherung senkt Tarifbonus, Folge sind höhere Zahlbeiträge und dennoch besteht kein Sonderkündigungsrecht?!

Update II: Telefonate und einige Mail mit dem Pressesprecher der Central, Hr. Voigt. VIELEN DANK für die schnelle Klärung, rechtsverbindliche Zusicherung der Kündigungsmöglichkeit am Ende des Beitrages. Der offene Punkt zur fehlenden Belehrung zu den Kündigungsrechten ist in Klärung. Update: Anruf von der Barmenia. Hier sieht man das anders. Eine Beitragsveränderung ist ausreichend und es besteht ein Sonderkündigungsrecht, wenn man den Bonus im eigenen Haus senken müsste, was derzeit nicht der Fall ist. Wer bei einem Privaten Krankenversicherer versichert ist, der hat nicht nur Pflichte,…

Beitragsanpassung im Bestand der Bayrischen Beamtenkrankenkasse BBKK zum 01.01.2014

UPDATE: Die BBKK forderte mich schriftlich auf, drei Fehler die sich in den Tarifen eingeschlichen haben, zu korrigieren, was ich natürlich gern tue. Zu den Tagegeldtarifen besteht hier eine andere Aussage als von der uns vorliegenden Quelle GewaComp. Diese sind bis zur Klärung vorbehaltlich einer anderweitigen Bestätigung der BBKK. Weiterhin teilte man mir mit, das man meine Aussage “sehr deutliche Anpassungen im zweistelligen Euro-/ und Prozentbereich” für unseriös halte, weil damit auch 10 EUR in einem Kompakttarif eine “deutliche Anpassung”…

Kündigung der privaten Krankenversicherung nun länger möglich

Wer in einer privaten Krankenversicherung versichert ist, der kennt die Mitteilungen zum Jahresende. Aufgrund gestiegener Kosten, längerer Lebenserwartung und weiteren Faktoren kann es passieren, dass eine Anpassung der Beiträge erforderlich ist. Eine solche Beitragserhöhung ist „normal“ und auch sicherlich kein Grund eine Kündigung des Vertrages vorzunehmen. Dennoch gibt es Situationen, wo entweder der gewünschte Leistungsumfang mit dem eigenen Tarif nicht abgesichert werden kann, die Auswahlkriterien bei Abschluss des Vertrages nicht genau genug geprüft wurden oder andere Gründe für eine Beendigung…

Cookie Consent mit Real Cookie Banner