Umwandlung in die Vario Tarife (Central KV)

Sven Hennig

Am Wochenende rief mich eine Interessentin an, welche derzeit in dem Tarif CV3H der Central versichert ist. Die Beitragsanpassungen der Central im Neu- und Bestandsgeschäft hatte ich bereits vor einiger Zeit hier beschrieben.

Die Anruferin berichtete sie wisse ja schon, das der Tarif angepasst würde, in Ihrem Fall (CV3H, seit 2003 versichert) um ca. 54 EUR monatlich für Sie, dazu 15 EUR Anpassung für Ihre Tochter. Das sind schon Größenordnungen die man nicht mehr so einfach hinnehmen mag. Aber gut, daran wird die Kundin nur wenig ändern können.

Auf meine Frage woher Sie das wisse teilte diese mit, ein Berater sei vorbei gekommen und habe ihr erzählt sie möge doch in die neuen Vario Tarife umstellen. (Link zur Tarifanalyse) Natürlich ist der Wechsel sinnvoll und ratsam und ein bisschen sparen kann Sie auch noch. „Auch funktioniert dieser Wechsel sogar ohne Gesundheitsprüfung“, so der Berater weiter.

Allein hierbei würde ich mir Gedanken machen, denn Wechsel mit Leistungsverbesserungen müssen zwingend eine neue Risikoprüfung zur Folge haben. Haben Sie dieses nicht und sind keine vertraglich vereinbarten Optionen enthalten, so muss dieses irgendeinen „Haken“ haben. Ein Wechsel ist aber auch nicht in jeden Tarif der Vario Serie möglich sondern eben nur in einige Kombinationen.

Komisch ist, das auch Tarifwechsel in schlechtere Leistungen angeboten werden und nicht im Detail auf die Unterschiede eingegangen wird. Woher soll die Kundin diese kennen?

Schauen Sie sich auch in den Bedingungen einmal die Wechseloptionen an und lesen die Regelung sehr genau. Wie und wann gilt diese für Neukunden und wie für Bestandskunden? Spannend!

Daher der Hinweis:

Lassen Sie sich nicht pauschal zu einem Wechsel bewegen. Klar kann diese sinnvoll und angebracht sein. Versuchen Sie aber alle Eventualitäten soweit als möglich zu hinterfragen und lassen sich am besten die Unterschiede (insbesondere die Nachteile) schriftliche bestätigen.

Tags: , , ,

Eine Antwort zu “Umwandlung in die Vario Tarife (Central KV)”

  1. Wechselangebot von CV3H oder EKN in die Vario Tarife der Central : PKV BU Blog Says:

    […] hatte vor einiger Zeit schon einmal über eine Interessentin geschrieben, der ein Wechselangebot vom CV3H Tarif in den Tarif der Vario Tarifwelt als “optimale Lösung” angepriesen wurde. Auf diverse Fragen zu den Tarifen gab es […]

Schreiben Sie eine Antwort.