Hallesche Krankenversicherung mit Beitragsanpassung und Garantien zum 01.01.2017

Sven Hennig

Das Jahresende ist nah, auch die Zeit in der nun wieder fast täglich neue Informationen zu geplanten und erforderlichen Beitragsanpassungen eintreffen und ich diese hier veröffentlichen werde.

Nach bisher bei einigen Unternehmen schon ausgesprochenen Beitragsgarantien für einige Tarife, hat die Hallesche nun Zahlen für eine Anpassung bekannt gegeben. Hierbei handelt es sich um die Anpassung zum 1.1.2017 im Neugeschäft.

Beitragsstabil bleiben dabei folgende Tarife

Vollkostentarif NK1 (1200 Euro SB)
Vollkostentarif NK3 (300 SB)
Vollkostentarif KS1 und KS Bonus
im KS3 findet eine SENKUNG der Beiträge um ca. 5% statt

Ebenfalls beitragsstabil bleiben folgende Tarife aus der PRIMO Serie

PRIMO Bonus Z
PRIMO Bonus Z plus
PRIMO SB Z 1
PRIMO SB Z 1 plus
PRIMO SB Z 3 und 3 plus

In den Tarifen PRIMO SB Z2 und Z2 plus finden SENKUNGEN um ca. 8% statt

Die Ärztetarife MAS (SB Stufen 2 und 3) sind beitragsstabil. Der MAS 1 wird ca. 1% gesenkt, ebenso der MAS Bonus.

Eine Beitragserhöhung bekommen lediglich folgende Tarife:

NK 2 (600 Euro SB) mit ca. 5%
NK 4 mit ca. 8% Steigerung
NK Bonus mit 4% Anpassung

Alles in Allem ist dieses eine sehr erfreuliche Entwicklung und wird die meisten Kunden der HALLESCHE sicher freuen. Die Angaben sind beispielhaft für einen 38jährigen Kunden, in anderen Altersstufen können die Beträge/ Prozentsätze abweichen.

Auch für den Bestandskunden ist diese Angabe nicht geeignet, denn hier gelten andere Anpassungen, die aber erst im Frühjahr kommen sollten.

Hinweis: Die Beitragsanpassung als einzelne Zahl ist weder aussagekräftig zur Qualität des Tarifes, noch gibt es eine Entscheidungsgrundlage für oder gegen einen Abschluss. Dazu lesen Sie bitte den Leitfaden zur privaten Krankenversicherung und schauen sich einmal die Auswahlkriterien genauer an. Bei Fragen melden Sie sich gern.

Tags: , , ,

3 Antworten zu “Hallesche Krankenversicherung mit Beitragsanpassung und Garantien zum 01.01.2017”

  1. xy Says:

    Hallo,

    ich bin Bestandskunde und habe heute eine Erhöhung im NK3 und weiteren meiner Tarifen um insgesamt ca. 10% erhalten.

    Die gute Nachricht hier ist also nun nicht mehr gerechtfertigt?!

    MfG

  2. Sven Hennig Says:

    Hallo,

    doch. In dem Artikel geht es ja um Neukundenpramien der UnisexWelt.

  3. xy Says:

    Hallo Herr Henning,

    ah ok sorry, dann habe ich mich von dem Satz „Alles in Allem ist dieses eine sehr erfreuliche Entwicklung und wird die meisten Kunden der HALLESCHE sicher freuen“ täuschen lassen, denn der müsste ja eigentlich „die meisten NEUkunden…“ lauten oder?

    Gibt es eigentlich eine Plattform auf der Versicherte ihre Erhöhungen hinterlegen und vergleichen können?

    MfG

Schreiben Sie eine Antwort.