Artikel mit ‘Software’ getagged

12.
September '12

Was glaubt ein Softwareanbieter (kvpro.de) eigentlich wer er ist? Software darf nur nach Schulung genutzt werden?!


Ich schreibe mal „in der ersten Aufregung“ und ich weiss, man sollte das nicht. Aber es ist schon unglaublich was sich manche Anbieter herausnehmen, eigentlich sind diese auch Dienstleister. Als Makler nutze ich seit vielen Jahren verschiedenste Vergleichs- und Analysessoftware und zahle genau für diese Dienstleistung Monat für Monat einen nicht kleinen, dreistelligen Betrag. Nun sollte man meinen, es gibt Lizenzen und Bedingungen dazu und wenn es eine neue Version gibt, so möchte man diese auch nutzen.

Bei der PKV Beratungs-/ Analysesoftware des Anbieters kvpro.de ist es derzeit so, das diese nur mit einer Lizenz CD/ DVD genutzt werden kann. Im neuen Macbook gibt es aber kein optisches Laufwerk mehr und so habe ich ein externes. Dumm nur, das da ständig die CD irgendwo steckt und entsprechen gelitten hat. Heute Morgen nun, versagte dieses Teil mit einem Lesefehler seinen Dienst. Aber das ist gar nicht schlimm, schließlich bewirbt kvpro.de seit einigen Tagen das Analyseprogramm der neuen Generation, namens LUX. Das ist online basiert und braucht keine CD/ DVD mehr, nur noch einen Internetzugang.

Um die Software erklärt und vorgeführt zu bekommen bietet der Anbieter Online Seminare an. Da der nächstmögliche Termin erst der 20. 09. ist, habe ich auch bereits dazu angemeldet und das schon in den letzten Tagen. Doch nun, da die DVD Ihren Dienst quittiert hat, schrieb ich heute morgen folgende Zeilen an dei Beratungshotline von KVpro.de

Guten Tag nach Freiburg,

ich habe ein kleines Problem. Meine DVD ist so zerkratzt, das diese nicht lesbar ist. Da ich aber in Deutschland unterwegs bin wäre es doch sicher möglich mit kurzfristig die online Variante zur Verfügung zu stellen und nicht nochmals die DVD auszutauschen jetzt.

Sprechen Sie doch bitte mal mit Hr. Güsslsr dazu, der hatte damals schon angeboten, die neue Variante vorab zu testen und ich bin mir sicher ich kann das durchaus ohne Schulung.

Klar dachte ich, ist ja kein Problem. Ich nutze seit mehr als 15 Jahren unterschiedlichste Software und musste nie eine Einweisung haben, ich bin schon groß und kann das selbst. (mehr …)