Artikel mit ‘Business’ getagged

30.
September '13

Continentale mit neuem Vollversicherungstarif „BUSINESS“ und „Leuchtkraft für die Gesundheit“


Es gibt etwas neues, etwas innovatives, etwas mit „Leuchtkraft für die Gesundheit“, so beschreibt die Continentale Krankenversicherung in einer Broschüre für Makler ihren neuen Tarif BUSINESS, einen Tarif in der Krankenvollversicherung welcher Nachfolger der GS Tarife in der Unisexwelt wird. Nachfolger deshalb, weil des den Pauschalleistungstarif in der Unisexwelt so nicht mehr gibt und die Continentale derzeit (bis 1. Oktober 2013) nur ihre beiden Tarife ECONOMY und COMFORT im Angebot hat. Dieses reicht sicher einigen Kunden aus, andere wünschen sich einen hochwertigeren Versicherungsschutz welcher nun hiermit angeboten werden soll.

Ob dieser nun die versprochene „Leuchtkraft“ und Innovation hat? Schauen wir uns einmal die Bedingungen und den Aufbau des Tarifes dazu an. Grundlage für diese Finanznews sind die folgenden Druckstücke, welche ich im Downloadbereich verlinkt habe.

MB/KK 2009, Stand 01. 08. 2013, Druckstück Nr. 7e.10500/08.13
Tarifbedingungen Tarif Business, Stand 01. 10. 2013, Druckstück Nr. 7e.10104/10.13

Aufbau des Tarifes:

Bei dem Tarifwerk handelt es sich um einen so genannten Kompakttarif, also einem Tarif welcher die Leistungen für ambulante, zahnärztliche und stationäre Bereiche gemeinsam enthält. Anders als bei den Bausteintarifen ist hier ein Tarif vorhanden und kann nicht verändert werden. Das muss er aber im Falle der Continentalen auch nicht zwingend, denn der Versicherer hat ja mit dem ECONOMY und COMFORT auch zwei leistungsschwächere und damit preiswertere Tarife im Angebot.

Ebenfalls wird der Tarif auch nur mit einer, unveränderbaren Selbstbeteiligung angeboten. Die 500 EUR (für Kinder und Jugendliche 200 EUR) jährliche Selbstbeteiligung gilt dabei für alle Bereiche, also ambulante, stationäre und auch zahnärztliche Behandlung und wird jeweils auf das Kalenderjahr gerechnet. Bei unterjährigem Beginn wird diese anteilig berechnet, endet der Vertrag jedoch unterjährig (zum Beispiel bei Versicherungspflicht) so bleibt … WEITERLESEN in dem kompletten Artikel