Artikel mit ‘BKK Gesundheit’ getagged

14.
Oktober '11

BKK Gesundheit und die Deutsche Angestellten Krankenkasse (DAK) fusionieren zum Jahreswechsel – Was bedeutet das für Versicherte?


In der letzten Woche war es eine der Nachrichten, die sich schnell herum sprachen. Die Deutsche Angestellten Krankenkasse (DAK) und die BKK Gesundheit (Betriebskrankenkasse) verkündeten die Fusion zum Jahreswechseln.

Damit entsteht im Bereich der gesetzlichen Krankenkassen ein neuer Gigant. Die neue Kasse im gesetzlichen Gesundheitssystem entsteht und wird ca. 6.6 Mio Mitglieder bundesweit betreuen.

Was ändert sich für die derzeitigen Mitglieder?

Generell ändert sich durch die Fusion der beiden Kassen zunächst nichts. Die Mitgliedschaften bei der jeweiligen Kasse bleiben bestehen, auch die Betreuungstellen werden derzeit nicht geändert. Langfristig ist es sicher vorstellbar, Betreuungsstellen zusammen zu legen oder auch einige zu schließen, schließlich ist eine Fusion auch immer durch Kosteneinsparungen getrieben.

Was passiert mit den Zusatzbeiträgen?

Derzeit erheben die DAK, wie auch die BKK Gesundheit einen Zusatzbeitrag pro Versichertem von 8 EUR monatlich, also 96 EUR pro Jahr. Dabei ist dieser Beitrag vom Versicherten allein zu zahlen und wird nicht mit dem Arbeitgeber geteilt.
Weiterlesen? hier geht’s zum vollständigen Artikel