Beitragsanpassung bei der RuV 2013- neue Beiträge in Zahlen

Sven Hennig

Wie auch bei anderen Unternehmen kommt es auch bei der RuV Krankenversicherung ab dem 01. 01. 2013 in den Bisex Tarifen (also die Tarife die noch dieses Jahr abgeschlossen werden können) zu Anpassungen ab 2013.

Es handelt sich hier um Anpassungen im Neugeschäft, über Anpassungen für bereits Versicherte (so genanntes Bestandsgeschäft) ist noch keine Höhe der Anpassung bekannt.

Wen betreffen die Anpassungen genau?

All die Versicherten und Interessenten, die jetzt einen Antrag mit Beginn 01. 01. 2013 stellen, werden auf die Beitragsanpassung hingewiesen und müssen dieser im Antrag zustimmen. Wer einen Beginn 01. 12. oder früher beantragt, für den gelten zunächst noch die aktuellen Beiträge, wie hoch hier Anpassungen erforderlich sind, ist (wie oben geschrieben) noch nicht zu sagen.

Welche Tarife werden nicht angepasst?

Für einige Tarife gibt es eine Beitragsgarantie. Hier findet keine Beitragsanpassung zum 01. 01. 2013 statt. Auch hier nochmals die Aussage, dass es ausschlich die Bisextarife betrifft. Wie die Beiträge für das Unisex Geschäft ab dem 01. 01. 2013 aussehen, ist noch nicht klar und wird (zumindest bei der RuV) nicht vor Mitte Dezember bekannt sein. Ohne Beitragserhöhung bleiben daher die folgenden Tarife:

AGIL Premium 480 SB (TN1) bei Männern

AGIL classic ohne SB (EP0) bei Kindern

AGIL classic mit 480 EUR SB (EP1) bei Frauen

Tarife BET/ WBET (Beitragsentlastung im Alter) bei Frauen

In allen anderen Tarifen kommt es zu Beitragsanpassungen. Hier einige stichptobenartige Beitragsanpassungen in Zahlen:

AGIL Premium ohne SB, TN0 für Männer:

30 J. alt von 427,53 EUR auf 469,59 EUR, also +42,06 EUR (9,83%)

40 J. alt von 550,07 EUR auf 604,13 EUR, also 64,06 EUR (9,83%)

AGIL Premium, ohne SB, TN0 für Frauen

30 J. alt von 532,65 EUR auf 572,41 EUR, also +39,76 EUR (7,46%)

40 J. alt von 660,50 EUR auf 705,47 EUR, also +44,97 EUR (6,8%)

Kinderbeiträge für den AGIL Premium:

TN0 ohne SB, 193,37 EUR –> 204,18 EUR (+10,81 EUR, +5,5%)

TN1 mit 240 EUR SB, 162,72 EUR –> 169,29 EUR

TN2 mit 480 EUR SB, 137,50 -_> 139,82 EUR

Bevor Sie sich also für oder gegen einen Tarif entscheiden, bevor aufgrund vermeintlicher Anpassungen Tarife als gut oder schlecht bezeichnet werden, davor beschäftigen Sie sich bitte mit den Auswahlkriterien und den Fragen aus dem Leitfaden zur Privaten Krankenversicherung.

RuV_neugeschaeftsbeitraege_2013

Tags: , ,

Schreiben Sie eine Antwort.