Pflege(zusatz)versicherungen

"Da gibt's doch die gesetzliche Pflegepflichtversicherung"

Dieser Satz ist oftmals der erste, der bei den Worten Pflegezusatzversicherung, Pflegeergänzungsversicherung oder Pflegetagegeld in den Sinn kommt. Es herrscht leider immer noch die Meinung vor, dass die gesetzliche oder private Pflegepflichtversicherung, welche wieder zusammen mit seiner Krankenversicherung abschließen muss, ausreichend ist.

Leider ist dieses ein trügerischer Irrtum, welcher nicht erst im hohen Alter unkalkulierbaren Kosten und finanziellen Belastungen führt.